Mit einem Arbeitsabstand von 200 bis 1.500mm eignet sich die Elektrode für sehr weitreichende Anwendungen (Bildquelle: Meech)

Mit einem Arbeitsabstand von 200 bis 1.500mm eignet sich die Elektrode für sehr weitreichende Anwendungen (Bildquelle: Meech)

Mit einem Arbeitsabstand von 200 bis 1.500mm eignet sie sich für sehr weitreichende Anwendungen, wie beispielsweise Wickler mit großem Durchmesser und Wendewickler in der Kunststoffbranche. Wie bei der vorherigen Version der Elektrode besteht aufgrund der 24V DC-Versorgung kein Bedarf an Hochspannungskabel. Das Überwachungssystem des Unternehmens gewährt konstante Leistung und sendet lokale und ferngesteuerte Alarme, wenn die Elektrode gereinigt werden muss. Die Titan-Emitter können an Ort und Stelle leicht gereinigt und ersetzt werden. So bleibt die qualitativ hochwertige Leistung über längere Zeit erhalten. Der Hyperion-Barmaster-Programmierer kann zur Einstellung der Frequenz und Polarität der Elektrode verwendet werden, um sie für jede Anwendung zu optimieren.