Diese Typen sind gebrauchsfertige Reinigungsgranulate und müssen daher nicht gemischt werden. Mit den 3 RE-Typen sowie den bewährten PM-Typen werden alle Thermoplast-Gruppen abgedeckt. Sie werden für Schnecken-, Zylinder- und Heißkanalreinigungen eingesetzt. Das Rapid Purge R5000 in Pulverform hingegen wird mit einem Kunststoffgranulat gemischt. Sehr gut eignet sich hierzu Mahlgut des zu verarbeiteten Kunststoffs. Sämtliche Reinigungsgranulate sind abrasionsfrei.