Ablängmaschine (Bildquelle: Rolf Schlicht)

Diese Kurvenscheibenapplikation führt die Vorteile des taktenden und des kontinuierlichen Betriebs bei optimaler Ausnutzung der Antriebsleistung zusammen. Zur Führung des Produktes werden angepasste Schneidbuchsen eingesetzt, die zur Optimierung der Schneidqualität führen. Der Rotations-Schneider wird in der Extrusionslinie oder außerhalb in einem Offline-Prozess eingesetzt. Alle Parameter können über das HMI angepasst werden. Sämtliche Schnittstellen können realisiert werden. Der Rotations-Schneider verfügt über eine Schnittfrequenz von 3.000 Schnitte/min., eine Schnittlängenauflösung von 0,1 mm und eine Antriebsleistung von 1,92 kW bis 3,3 kW.