Peripherietechnik

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Wirbelsäulenimplantat aus PEEK mit lasermarkiertem UDI-Datamatrix-Code (Bildquelle: Foba)

M3000-UV

Fakuma 2017: UV- und Faserlaser markieren empfindliche Kunststoffe oder Tag-Nacht-Bauteile

Das Laserbeschriftungssystem M3000-UV von Foba, Selmsdorf, ist ein 2 Watt-UV-Laserarbeitsplatz mit optional integrierbarer Kamera. Das Unternehmen erweitert damit das bestehende Angebot an verfügbaren Wellenlängen in der M-Serie über die etablierten Faserlaser hinaus. mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Der Einfluss von Prozessparametern und Materialauswahl auf die Bauteilqualität wird bewertet. (Bildquelle: Sigma)

Sigmasoft v5.2

Fakuma 2017: Software ermittelt beste Prozesseinstellung

Spritzgießer müssen Bauteile, Werkzeuge und Prozesse so effizient und so schnell wie möglich auslegen. Nur dann können sie ihre Gewinnspanne aufrechterhalten. Der Platz für Fehler schwindet zusehends. Diese Herausforderung wurde von Sigma Engineering, Aachen, verstanden und deshalb innerhalb der Sigmasoft-Virtual-Molding-Software eine neue Technologie entwickelt. mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Schnelle und saubere Farbwechsel bei der Überflutung von Spritzguss-Bauteilen (Bildquelle: Hennecke)

Colourline

Fakuma 2017: Macht Farbwechsel im Bereich der Oberflächenveredelung zum Kinderspiel

Auf der Fakuma 2015 stellte Hennecke, Sankt Augustin, zusammen mit Engel, Schwertberg, Österreich, den Clearmelt-Prozess vor. Hierbei werden thermoplastische Formteile im Spritzguss-Verfahren mit Dekorfolien oder Furnierelementen kombiniert und mit einem transparenten Polyurethan-System veredelt. Anwender erzielen auf diese Weise kratzfeste, widerstandsfähige und hochqualitative Oberflächenstrukturen mit Tiefenwirkung. Dieses Verfahren wurde entscheidend weiterentwickelt. mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche (Bildquelle: IE Plast)

Fabrikkonzept

Fakuma 2017: Einbettung der Prozesse und Anlagen in ein ganzheitliches Fabrikkonzept

Der Industriebauexperte IE Plast, München, stellt auf der Fakuma ein Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche vor. mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Unterwassergranulator (Bildquelle: Maag)

Pearlo, X6 unterwassergclass, CSC

Fakuma 2017: Unterwassergranulator für die Produktion von kugelförmigem Granulat

Höhepunkt auf dem Messestand von Maag, Oberglatt, Schweiz, ist der neue Unterwassergranulator Pearlo. Dieser wurde entwickelt für die Produktion von kugelförmigem Granulat wie beispielsweise Polymere, Compounds, Masterbatches, technische Kunststoffe, Bio- und Naturfaserwerkstoffe, thermoplastische Elastomere, Heißschmelzkleber und Gummirohstoffe bei Kapazitäten von bis zu 36.000 kg pro Stunde. mehr...

13.Oktober 2017 - Produktbericht

Industrie-4.0-Einsatz von Chargendosierern und Granulattrocknern (Bildquelle: Protec)

Somos Baureihe

Fakuma 2017: Industrie-4.0-Einsatz von Chargendosierern und Granulattrocknern

Industrie 4.0-Einsatzmöglichkeiten von Chargendosierern und Granulattrocknern der Somos-Baureihen präsentiert Protec Polymer Processing, Bensheim. Der Systemlieferant für das Materialhandling stellt die Fähigkeiten der Komponenten zur Kommunikation und Interaktion im Anlagenverbund beim Spritzgießen, Extrudieren und Blasformen vor. mehr...

10.Oktober 2017 - Produktbericht

Berührungsloses High-Speed-Handling (Bildquelle: Festo)

EXCH

Handling mit Steuerungssystem als Paketlösung

Das hochdynamische Flächenportal EXCH von Festo, Esslingen, ist 30 Prozent schneller als jedes konventionelle kartesische Handling bei vergleichbaren Einstandskosten. Entwickelt wurde dieses Handling für Montagevorgänge, bei denen kleine und leichte Massenartikel schnell und flexibel positioniert werden müssen. mehr...

5.Oktober 2017 - Produktbericht

Beistelltrockner (Bildquelle: Koch)

KKT-100

Fakuma 2017: Granulattrocknung mit Trockenluft für den mobilen Einsatz

Koch-Technik, Ispringen, hat seinen größten Beistelltrockner mit Trockenlufttechnologie in Bauform und Technik komplett überarbeitet. Der KKT-100-Granulattrockner lässt sich zur Trocknung aller praxisrelevanten, besonders aber von stark hygroskopischen Kunststoffen einsetzen. mehr...

4.Oktober 2017 - Produktbericht

Servicebedienteil (Bildquelle: Schenck)

Disocont

Fakuma 2017: Dosiercontroller jetzt mit erleichterter Bedienung

Schenck Process, Darmstadt, hat seinen Disocont-Dosiercontroller mit neuen Funktionen ausgestattet, die für eine einfachere und benutzerspezifisch anpassbare Bedienung sorgen. mehr...

4.Oktober 2017 - Produktbericht

Wasserstrahlschneidanlage (Bildquelle: Flow)

Mach 500

Neues Wasserstrahlschneidsystem kombiniert mit moderner Architektur und Schneidtechnologie

Flow, Weiterstadt, hat mit der Mach 500 ein neues Wasserstrahlschneidsystem entwickelt und dabei moderne Architektur und Schneidtechnologie mit einem umfassenden Paket an Service- und Supportleistungen kombiniert. Haupteinsatzgebiete sind die Bearbeitung von Metallen wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer und Messing, Kunst- und Naturstein und Kompositmaterialien sowie das Schneiden von Glas und Kunststoffen. mehr...

4.Oktober 2017 - Produktbericht

Über eine Mediendurchführung werden die Spannmodule durch sämtliche Komponenten der Spannsäule mit Druckluft versorgt. (Bildquelle: Schunk)

Vero-S

Systemprogramm zur Werkstückdirektspannung erweitert

Die störkonturfreie Direktspannung von Werkstücken mithilfe von Vero-S Nullpunktspannmodulen von Schunk, Lauffen/Neckar, ermöglicht Anwendern eine freie Zugänglichkeit des Werkstücks von fünf Seiten, eine definierte Spannsituation, hohe Wiederhol- und Positioniergenauigkeiten sowie hohe Einzugskräfte für die Zerspanung. mehr...

29.September 2017 - Produktbericht

Die Werkzeugvoreinstellgeräte kommen direkt in der Produktion zum Einsatz. (Bildquelle: Hahn+Kolb)

Atorn

Intelligente Lösung für exakt vermessene Werkzeugschneiden

Mit den Werkzeugvoreinstellgeräten Atorn bietet Hahn+Kolb, Ludwigsburg, eine intelligente Lösung für exakt vermessene Werkzeugschneiden an. Das Maschinenkonzept basiert auf automatisierten Prozessen. Unabhängig vom Bediener erfassen, messen und dokumentieren die Geräte sämtliche Daten der Werkzeugschneiden. mehr...

27.September 2017 - News

Der CO2-Laser arbeitet mit einer Leistung von 60 Watt. (Bildquelle: Videojet)

Videojet 3640

CO2-Laser: 1.000 variable Kennzeichnungen pro Minute

Videojet, Wood Dale, USA, hat seine Palette von CO2-Lasern um das Videojet 3640 Laser-Kennzeichnungssystem erweitert. Das System ist mit seiner hohen Leistung für die Verarbeitung komplexer Kennzeichnungen bei höchster Geschwindigkeit konzipiert und weist dabei das branchenweit breiteste Kennzeichnungsfeld auf. mehr...

20.September 2017 - Produktbericht

Hartmetall-Wendeplatte (Bildquelle: Dieterle)

KP-VCGT-22-S

Bearbeitung von Kunststoffkonturen mit großer Formtiefe

Die Produktprogramm für die Kunststoffzerspanung von Dieterle, Rottweil, wurde nun um neue Geometrien ergänzt, die speziell für die Bearbeitung von Kunststoffkonturen mit großer Formtiefe entwickelt wurden. mehr...

14.September 2017 - Produktbericht

CBN-beschichtete Werkzeuge (Bildquelle: Lach)

Diamant, CBN-Schleif- und Entgratwerkzeuge

Aggressiv und schleiffreudig

Galvanisch beschichtet heißt in der Regel Oberflächen-beschichtet. Je nach Größe der Diamant- oder CBN-Körnung liegt diese bis zum 1,5-fachen der Original-Körnungsgröße auf dem so beschichteten Schleif- und Entgrat-Trägerkörper. mehr...

12.September 2017 - Produktbericht

Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »
Loader-Icon