Pressen

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche (Bildquelle: IE Plast)

Fabrikkonzept

Fakuma 2017: Einbettung der Prozesse und Anlagen in ein ganzheitliches Fabrikkonzept

Der Industriebauexperte IE Plast, München, stellt auf der Fakuma ein Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche vor. mehr...

20.Oktober 2017 - Produktbericht

Hochtemperatur-Vakuumpresse (Bildquelle: Wickert)

Wickert WKP 1600

Hochtemperatur-Vakuumpresse für Leichtbauteile

Der Einsatz von Autoklaven bedingt relativ hohe Betriebskosten. Hinzu kommen der Mangel an Bauteilkonsistenz sowie Probleme mit der Oberflächenqualität. Auch größere Dickentoleranzen und lange Prozesszeiten machen die thermische Behandlung in den  gasdichten  Druckbehältern wenig attraktiv. Speziell für die Leichtbaufertigung hat Wickert, Landau, nun die Hochtemperatur-Vakuumpresse Wickert WKP 1600 als Alternative zur aufwändigen Fertigung in Autoklaven entwickelt. mehr...

19.September 2017 - Produktbericht

Der Formenträger eignet sich für alle gängigen RTM-Verfahren. (Bildquelle: KraussMaffei)

MX SFT Formenträger

Hohe Zuhaltekräfte, Präzision und schnelle Fahrzeiten

KraussMaffei, München, hat sein Technikum für Leichtbauteile und Faserverbundtechnik am Standort München um den neuen Formenträger MX SFT erweitert. Dieser verfügt über eine Schließkraft von 8.000 kN zeichnet sich durch sehr große Zuhaltekräfte in Verbindung mit schnellen Fahrzeiten aus. Kunden und Verarbeiter profitieren von einer hohen Präzision und Flexibilität beim Einsatz unterschiedlichster Materialien und Verfahren, speziell auf dem Gebiet der faserverstärkten Kunststoffe. mehr...

18.September 2017 - Produktbericht

Produktionslinie mit Containerstation und Werkzeugträger-Presse  (Bildquelle: Hennecke)

Polyurethan-Hochdruck-Dosierung

Herstellung einer Lkw-Trittstufe im In-Mould-Coating-Verfahren

Indupol, Arendok, Belgien, eine Zulieferfirma für LKW und Bus-Hersteller suchte nach einem geeigneten Partner für Anlagen zur Fertigung von Trittstufen aus Polyurethan-Hartschaum mit Lackoberfläche für LKW- Fahrerhäuser. Die Anfrage bei Hennecke, Sankt Augustin,  führte dann schnell zu den ersten Musterteilen. Die Herausforderung bei diesem Projekt war die Formengeometrie der 3D-Kavität, welche das Ausfüllen des Werkzeugs mit Polyurethan deutlich erschwerte. mehr...

19.Oktober 2016 - Produktbericht

Pressen

K 2016: Bildet unterschiedliche Composite-Verarbeitungsverfahren ab

Für den Technikumsbetrieb einer renommierten Forschungseinrichtung stellte Rucks, Glauchau, eine Anlagenlösung der Baureihe KV 287 vor, mit der sehr flexibel unterschiedliche Composite-Verarbeitungsverfahren abgebildet werden können. mehr...

5.Oktober 2016 - Produktbericht

Die neue Presse ist teil des Smart-Factory-Steuerungskonzepts (Bildquelle: Wickert)

Pressen

K 2016: Pressentechnik real und animiert präsentiert

Wickert, Landau, stellt auf der Messe eine großformatige Presse des Typs WKP 1600 S vor. Das Besondere: Sie ist mittels Animation in einen Gesamtverbund von fünf Pressen integriert. Da die Präsentation der kompletten Anlage von der Größe her jeden Rahmen sprengen würde, nutzt das Unternehmen die Kombination von Animation und realer Presse, um den Stand-Besuchern diese Anlage umfassend auch im Detail zu zeigen. mehr...

24.September 2016 - Produktbericht

(Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Personalie

DMG Mori: Vorstandsvorsitzender macht Platz für personelle Neuausrichtung

Dr. Rüdiger Kapitza, Vorstandsvorsitzender der DMG Mori AG, Hersteller unter anderem von Werkzeugmaschinen, legte zum 6. April 2016 sein Amt nieder. Damit macht er den Weg frei für eine Übernahme des Konzerns mittels Beherrschungsvertrag durch die japanische DMG Mori Company Ltd. mehr...

11.April 2016 - News

Die Presse ist auf dem gesamten Baltikum einzigartig. (Bildquelle: Schuler)

Presse

Einzigartig auf dem gesamten Baltikum

Der Werkzeugbauer Littec, Kauna, Litauen, hat kürzlich in eine 6.300-kN-Presse von Schuler, Göppingen, mit Servodirekt-Technologie investiert. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert und produziert Folgeverbund- sowie Schneid- und Umformwerkzeuge mit bis zu 1.200 mm Breite und 4.000 mm Länge. mehr...

14.März 2016 - Produktbericht

Für das laufende Jahr erwartet der Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA ein Umsatzvolumen von erstmals mehr als 7 Mrd. Euro. (Bild: Kuka)

News

Kunststoff- und Gummimaschinenbau: 5 Prozent Umsatzplus

Die deutschen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen haben im Jahr 2015 einen Umsatzzuwachs von 5 % erzielt und damit ihre eigene Branchenprognose um 1 % übertroffen. Außerdem berichtet der Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA von einer kürzlich durchgeführten, zweitätigen Informationsveranstaltung im Iran. mehr...

13.Januar 2016 - News

Der Lanxess-Geschäftsbereich Rhein Chemie Additives hat an seinem Standort Qingdao, China, eine neue Fertigungsanlage für Vulkanisationsheizbälge in Betrieb genommen. (Bild: Lanxess)

News

Lanxess nimmt erste Fertigungsanlage für Heizbälge in Asien in Betrieb

Der Geschäftsbereich Rhein Chemie Additives von Lanxess, Köln, hat an seinem Standort Qingdao, China, eine neue Fertigungsanlage für Rhenoshape-Vulkanisationsheizbälge für die Reifenproduktion in Betrieb genommen. Die Investition dafür lag im niedrigen einstelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr...

1.Dezember 2015 - News

Blick in die moderne Spritzgusshalle mit den hydraulischen horizontalen Spritzgießmaschinen (Bildquelle: Kimberly Wittlieb)

Kunststoff- und Gummimaschinenbau

Europäische Kunststoffmaschinenbauer: Globaler Marktanteil bei 40 Prozent

Die Mitglieder des europäischen Kunststoff- und Gummimaschinenbau-Verbands Euromap besitzen zusammen einen weltweiten Marktanteil von 40 Prozent. Das entsprach im Jahr 2014 einem Umsatz von 13 Milliarden Euro. mehr...

27.Oktober 2015 - Produktbericht

Das neue Euromap Präsidium (v.l.): Luciano Anceschi (Präsident), Thorsten Kühmann (General Sekretär), Lilli Rudnick (Schatzmeister), Dr. Karlheinz Bourdon (Vize-Präsident). (Bildquelle: Euromap)

Europäischer Kunststoff- und Gummimaschinenbau-Verband

Euromap wählt neues Präsidium

Euromap, Verband der europäischen Kunststoffmaschinenbauer, wählte ein neues Präsidium am 11. September 2015 während seiner Hauptversammlung in Venedig. Zur Disposition standen die Posten des Präsidenten inklusive seines Stellvertreters, des Generalsekretärs sowie des Schatzmeisters für die Jahre 2015 bis 2018. mehr...

16.September 2015 - News

Thumbnail für Post 11998

Die neue Norm EN 289 für Formpressen und Spritzpressen

Für eine sichere Werkzeug-Spanntechnik

Im September 2014 wurde die neue Fassung der DIN EN 289 für Formpressen und Spritzpressen zum Herstellen von Formteilen aus Kunststoffen und Gummi in Deutschland veröffentlicht. Nachdem die Mitglieder des Europäischen Komitees für Normung (CEN) den Schlussentwurf im April angenommen hatten, kann die Norm nun europaweit angewendet werden. mehr...

19.Juni 2015 - Fachartikel

Thumbnail für Post 11450

Effiziente Silikonverabeitung kleiner Losgrößen

Rationalisieren statt Automatisieren

In Verkehrs-Flugzeugen sind viele Dichtungen, beispielsweise an Fenstern oder Einstiegstüren und Ladeluken, eingebaut. Im Außenbereich tragen flexible Silikonprofile an Rudern, Landeklappen oder Trimmelementen wesentlich zu einer effizienten Luftströmungsführung bei. Saint-Gobain Performance Plastics MG Silikon in Lindau am Bodensee ist auf solche Formteile spezialisiert und hat seine Produktion von kleinen Losgrößen optimiert. mehr...

13.März 2015 - Fachartikel

Thumbnail für Post 10217

News

Energielabel für Kunststoff- und Gummimaschinen

Der europäische Dachverband der Kunststoff- und Gummimaschinenhersteller Euromap plant die Einführung eines Energielabels zur Kennzeichnung von Kunststoff- und Gummimaschinen. Die zunehmende Bedeutung des Themas Energieeffizienz in der Branche spiegelt sich auch in den Verbandaktivitäten wider. mehr...

21.August 2014 - News

Seite 1 von 512345
Loader-Icon