Spritzgießen

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Steuerung mit neuer konfigurierbarer Kopfzeile für die Anzeige der wichtigsten Zyklusinformationen (Bildquelle: Netstal)

Maschinensteuerung

Dashboard, Komponentenmanager und optimierte Referenzkurven

Erstmals stellte Netstal, Näfels, Schweiz auf der K 2016 mit Axos 8 die neueste Version seiner hochflexiblen Steuerungstechnologie vor. Mit einer neuartigen und intuitiven Benutzeroberfläche wird der Zugriff auf die relevanten Prozesskenngrößen und Maschineneinstellungen signifikant vereinfacht und das Nutzererlebnis weiter verbessert. mehr...

3.Februar 2017 - Produktbericht

In die Gestaltung floss der Baukastencharakter für Schließe und Spritze mit ein. (Bildquelle: KraussMaffai)

Elektrische Spritzgießmaschine

Einzigartiges Baukastenprinzip

Auf der K 2016 zeigte KraussMaffai, München, die vollelektrische Kniehebel-Maschine PX mit Schließkräften von 500 bis 2000 kN. Ihr Leitmotiv Flexibilität gilt für das gesamte Lebensalter: Von der Anschaffung über die tägliche Produktion bis hin zur Nachrüstung. Das modulare Konzept der hydraulischen Baureihen des Unternehmens wurde damit erfolgreich auf das neue vollelektrische Modell übertragen. mehr...

2.Februar 2017 - Produktbericht

Prototyp der neuen hochdynamischen, vollelektrischen Baureihe mit neuer Unilog-B8-Steuerung (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Spritzgießmaschine

Vollelektrische Maschine in Schnellläufer-Ausführung

Unter dem Motto „be smart“ stellte Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, mit der Ecopower Xpress 400/1100+ seine Neuentwicklung einer schnelllaufenden, vollelektrischen Maschine vor, die vor allem auf die Anforderungen der Verpackungsindustrie beziehungsweise Dünnwandanwendungen ausgerichtet ist. mehr...

1.Februar 2017 - Produktbericht

Die neue Maschine benötigt weniger Aufstellfläche (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Elektrische Spritzgießmaschine

Wettbewerbsfähig zu vergleichbaren hydraulischen Maschinen

Auf der K 2016 stellte Sumitomo (SHI) Demag, Schwaig, die zweite Generation elektrischer Spritzgießmaschinen vor. Sie ist die erste elektrische Maschine auf global einheitlicher Plattform und verfügt über spezifische Direktantriebe. Ihr Anschaffungspreis ist wettbewerbsfähig zu vergleichbaren hydraulischen Maschinen. Als erste aller Maschinen des Unternehmens ist die Steuerung NC5 plus an der Maschine neu mit einem kapazitiven Glas-Farb-Touchscreen ausgestattet und lässt sich bei verbesserter Brillanz und Schärfe der Anzeige so sicher, intuitiv und komfortabel bedienen wie ein Smartphone. mehr...

24.Januar 2017 - Produktbericht

Die nächste K in Düsseldorf findet  vom 16. bis 23. Oktober 2019 statt. Bildquelle: Messe Düsseldorf

Nachlese K 2016

K 2016: Starkes Besucheraufkommen mit hoher Investitionsbereitschaft

230.000 Fachbesucher aus mehr als 160 Ländern wurden an den acht Tagen der K 2016 in den Messehallen begrüßt. Die gute Konjunktur des Wirtschaftszweiges und die positiven Zukunftsaussichten sorgten für hervorragende Stimmung unter Besuchern und Ausstellern. mehr...

12.Dezember 2016 - Fachartikel

Die Reinigungsboxen entstauben Werkstücke und verringern statische Elektrizität. (Bildquelle: SMC Pneumatik)

Verarbeitungsverfahren

Reinigungsbox entstaubt und baut elektrostatische Ladung ab

Reinigungsbox entstaubt und baut elektrostatische Ladung ab Die Reinigungsboxen ZVB von SMC Pneumatik, Egelsbach, entstauben Werkstücke und verringern die statische Elektrizität. Die Box vom Typ ZVB20, mit einem Innenraummaß von 202 mal 212 mm und vom Typ ZVB40 mit 392 mal 298 mm haben einen Näherungssensor, der den Betrieb auslöst, sobald ein Werkstück in den Innenraum gelegt wird. mehr...

30.November 2016 - Produktbericht

Elektronisch statt mechanisch: Die Druckkompensation EPC. (Bildquelle: Coperion K-Tron)

Verarbeitungsverfahren

Elektronische Druckkompensation für Differenzialdosierer spart Kosten

Die elektronische Druckkompensation für Differentialdosierer (Electronic Pressure Compensation, EPC) von Coperion K-Tron, Niederlenz, Schweiz, ist ein effizientes und einfaches Verfahren für die kontinuierliche Druckkompensation im Dosiertrichter, auch in Systemen mit ausgeprägten Druckschwankungen. mehr...

28.November 2016 - Produktbericht

Die Compounds der TPE-Reihe von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, verfügen über Elastizität, geringe Klebrigkeit und Rückstellung. (Bildquelle: Kraiburg TPE)

Thermoplastische Elastomere

TPE mit FDA-Zulassung

Die Compounds der TPE-Reihe von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, verfügen über Elastizität, geringe Klebrigkeit und Rückstellung – zudem entsprechen sie den Lebensmittelkonformitäten der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) und EU-Regulation Nr. 10/2011. mehr...

23.November 2016 - Produktbericht

Anwendungsspektrum; Oberflächenaktivierung, feinste Oberflächenreinigung, Dekontamination (Bildquelle: Werner Wirth)

Plasmabehandlung

Oberflächenbehandlung mittels Atmosphärendruckplasma

Immer mehr Materialien mit unterschiedlichen Oberflächeneingenschaften müssen miteinander verbunden werden, die eigentlich gar nicht verbunden werden können. Wo immer Bauteile oder Baugruppen in weiteren Schritten beschichtet, verklebt oder vergossen werden sollen, kann es zu Verbindungsschwierigkeiten der einzelnen Materialien kommen. mehr...

21.November 2016 - Produktbericht

Mit einem Arbeitsabstand von 200 bis 1.500mm eignet sich die Elektrode  für sehr weitreichende Anwendungen (Bildquelle: Meech)

Elektrode

Für sehr große Reichweiten

Meech, Witney, Großbritannien, hat seine Hyperion-Elektrostatik-Systeme mit der Einführung der Hyperion 971IPS-30 DC-Elektrode für sehr große Reichweiten weiter ausgebaut. Sie ist die leistungsstärkste Elektrode und unter anderem für den Einsatz im Bereich Kunststoff und Verpackung geeignet. mehr...

18.November 2016 - Produktbericht

Die Steuerung überwacht und steuert  hocheffizient alle Komponenten einer Druckluftstation. (Bildquelle: Kaeser)

Druckluft

Maschinenübergreifende Steuerung für Industrie 4.0

Der neue Sigma Air Manager SAM 4.0, die maschinenübergreifende Steuerung für alle Komponenten der Drucklufterzeugung und -aufbereitung von Kaeser, Coburg, präsentiert sich in der nächsten Generation. mehr...

27.Oktober 2016 - Produktbericht

Der wesentlichste Unterschied besteht in der grafischen Ablaufprogrammierung (Bildquelle: Dr. Boy)

Maschinensteuerung

K 2016: Vernetzte Maschinen – Bestandteil von Industrie 4.0

Die um viele Funktionen erweiterte Maschinensteuerung Procan Alpha von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, wird jetzt in der Version 4 auf der Messe vorgestellt. Ein wichtiger Punkt ist die Verfügbarkeit eines OPC-UA-Servers. Dieser Server verbessert die Konnektivität der Spritzgießmaschine und ist direkt in der Steuerung integriert. mehr...

24.Oktober 2016 - Produktbericht

Die Steuerung ist für alle Maschinen des Unternehmens erhältlich. (Bildquelle: Wittman-Battenfeld)

Maschinensteuerung

K 2016: Oft genutzte Funktionen einfach abrufen

Die neue Steuerungsgeneration Unilog B8 von Wittmann-Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, unterscheidet sich von der Vorgängerversion durch zusätzliche Features und einen höheren Bedienkomfort. Über einen ansprechend designten, schwenkbaren 21,5“ Full-HD-Multitouch-Screen können die Prozessfunktionen mittels Gestensteuerung abgerufen werden, während auswählbare Betriebsfunktionen mittels haptischer Tasten, die in der Zentralkonsole der Maschine angebracht sind, bedient werden. mehr...

24.Oktober 2016 - Produktbericht

Stationärer Trockenlufttrockner  (Bildquelle: Protec)

Trockenlufttrockner

Variabler Trockenluftdurchsatz von 140 bis 300 m³/h

Der neue stationäre Trockenlufttrockner Somos RDT-200 von Protec, Bensheim, hat einen nutzbaren Trockenluftdurchsatz von 140 bis 300 m³/h. Damit lassen sich Materialmengen oberhalb der mit den mobilen Beistelltrocknern der Baureihe RDM erzielbaren Durchsätze sehr wirtschaftlich aufbereiten. mehr...

21.Oktober 2016 - Produktbericht

Der elektronischen Temperierwasserverteiler und das Temperiergerät verschmelzen auf Steuerungsebene zu einer Einheit.  (Bildquelle: Engel)

Temperaturregler

K2016: Weniger Ausschuss, mehr Energieeffizienz

Ein Großteil der in den weltweiten Spritzgießbetrieben produzierten Schlechtteile resultiert aus Fehlern bei der Temperierung. Zur K 2010 brachte Engel, Schwertberg, Österreich, mit Flomo einen elektronischen Temperierwasserverteiler auf den Markt. mehr...

21.Oktober 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »
Loader-Icon