Reifen

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Bild: Fotolia.com - Thomas Söllner

Hochentwickelte Mischtechnik für anspruchsvolle Rezepturen

Das Tandemverfahren revolutioniert die Reifenindustrie

Die Anforderungen an Reifenmischungen steigen und ab 2020 soll der Kraftstoffverbrauch nochmals um 20 Prozent sinken. Dafür notwendig sind komplexe Kautschukrezepturen für Reifen, in denen wahrscheinlich flüssige Polymere, neue Füllstofftypen und sonstige Zusatzstoffe eine wichtige Rolle spielen. Schon jetzt hat das Tandemverfahren den Mischprozess erheblich verbessert. In Zukunft müssen die Maschinen bezüglich Dispersion, Distribution, Temperaturkontrolle und Prozesskonstanz bei verbesserter Wirtschaftlichkeit weiter optimiert werden. mehr...

13.Juni 2017 - Fachartikel

Khalaf_

EPDM + Blend für Profile

Ausarbeitung von Gummiprofilen für die Automobil-Industrie

EPDM wird verbreitet für Automobilanwendungen eingesetzt und ist als temperatur-, ozon, und witterungsbeständig bekannt. Diese Studie hat die Untersuchung von EPDM- und EPDM/LLDPE Blend-Materialien für Autofenster und – türen zum Ziel. Unterschiedlich hergestellte Mischungen und Vulkanisate wurden hinsichtlich rheometrischer und physikalisch-mechanischer Eigenschaften charakterisiert. Die Tests zeigen auf, dass (1) Peroxide mehr Vernetzungsstellen erzeugen als die […] mehr...

8.Mai 2017 - Neues aus der Forschung

Michael Heinz_

Fourier-Analyse

Charakterisierung von Sommerreifenlaufflächen­mischungen mittels der „Large Amplitude Oscillating Shear (LAOS)“-Methode

In den letzten Jahren hat sich die Fourier-Analyse von „Large Amplitude Oscillating Shear (LAOS)“-Signalen zur Charakterisierung von Kunststoffen als aussagekräftige Technik etabliert. Es wurden Untersuchungen des nicht linearen Regimes mittels oszillierenden Rheometermessungen an Sommerreifenlaufflächenmischungen auf Basis der „Grüner Reifen Rezeptur“ durchgeführt. Die Compounds wurden hinsichtlich der Polymerbasis wie auch des Füllstoffsystems inkl. Silan variiert. Das […] mehr...

10.April 2017 - Neues aus der Forschung

Additive

Saves Mixing Time and improves Compatibility

At Tire Technology Expo 2017 Evonik will present Vestenamer, a process additive with unique properties for efficient tire production. The process additive simplifies the mixing and production of various tire compounds. mehr...

9.Februar 2017 - Produktbericht

Bild: fotolia.com/vege

Tire Technology Expo 2017

Rubber and Tire Experts in Hanover

Now in its seventeenth year, Tire Technology Expo is one of the world‘s most important tire manufacturing technology exhibition and conference. It offers the visitor the world‘s premier technology showcase, with exhibits of equipment and materials covering the complete spectrum of the tire manufacturing process. More than 260 exhibitors will be present. mehr...

7.Februar 2017 - Fachartikel

The business unit supplies the rubber industry with a broad range of predispersed polymer-bound additives, processing promoters, vulcanization and filler activators, anti-sun check waxes, release agents, tire marking paints and high-performance curing bladders. Picture: Lanxess

Additive

Single-release Inside Lubes for Cleaner Tire Production

The Lanxess Rhein Chemie Additives business unit will present a variety of solutions for tire-makers at the Tire Technology Expo. This includes its comprehensive portfolio of eco-friendly Rhenodiv tire release agents, Rhenomark tire marking paints, Rhenoshape tire curing bladders and Rhenogran aramid fiber masterbatches. mehr...

7.Februar 2017 - Produktbericht

The systems have been designed taking account of industrial expectations in terms of accuracy, performance, productivity and ergonomics. Picture: Metravib

Analyis

Automated Tests of Compression, Tension and Shear

Metravib presents Xpander. Used in association with a Metravib DMA instrument, the system enables DMA test campaigns on a large number of specimens to be entirely automated. mehr...

6.Februar 2017 - Produktbericht

The strainer with a throughput of 10.000 kg/h. Picture: Uth

Strainer

Fine-mesh Straining in large Mixing Lines

With a focus on fine-mesh straining of rubber compounds in large mixing lines, Uth will present its solutions for applications requiring highest availability and cost-efficiency. mehr...

3.Februar 2017 - Produktbericht

Additive

Reach-compliant Process Oils

Showcasing its range of Reach-compliant plasticisers will be a priority for Total Special Fluids. They are compatible with the main rubbers used in tire formulations. mehr...

2.Februar 2017 - Produktbericht

Mold Cleaning

Microparticles improve Cleaning Process

Cold Jet will be showcasing its Microparticle Technology that helps tire manufacturers to more efficiently control and improve the critical mold cleaning process. mehr...

1.Februar 2017 - Produktbericht

Next Generation Colour Inspection System for Extruder Lines. Source: Micro Epsilon

Inspection

Inspect the Color Code Accurancy

Micro-Epsilon will be exhibiting its latest tire color inspection unit, designed to provide fully equipped color coding, color code inspection and width inspection of extruded tread. mehr...

31.Januar 2017 - Produktbericht

Die Produktion moderner Reifen beginnt am Computer der Anlagenplaner. Bilder: alle Zeppelin

Moderne Instrumente für die Anlagenplanung

In kurzer Zeit hochwertige Reifen

Mit der zunehmenden Komplexität der Gummimischungen in modernen Reifen steigen die Anforderungen an Reifen-Produktionsanlagen. Gleichzeitig erhöht sich der Zeitdruck für eine technologisch und betriebswirtschaftlich sinnvolle Anlagenplanung. Allerdings ist es möglich, den Planungsprozess so zu gestalten, dass nicht nur Zeit eingespart werden kann, sondern auch die Kosten gesenkt werden können. Dafür stehen einige Werkzeuge zur Verfügung, wie etwa die 3-D- Planung, mit der zugleich die Planungssicherheit erhöht wird. mehr...

2.November 2016 - Fachartikel

Artikelbild_Dierkes_Unbenannt

Gummi-Metall-Haftung

Technologien für Kord / Gummi – Adhäsion in Reifenanwendungen

Die Adhäsion zwischen Gummi-Matrix und verstärkendem Kord ist ein fundamentaler Faktor für die Leistungsfähigkeit und Sicherheit eines Reifens. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. mehr...

26.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Kontrastreiche Data Matrix Markierung auf fertigem Reifen mit dem CO2-Lasersystem REA JET CL. Bildquelle: Rea Jet

Tire Technology Expo 2016

Neue Kennzeichnungslösungen für die Reifenindustrie

Zur Identifikation und Rückverfolgung werden Reifen und Gummihalbzeuge häufig noch per Hand markiert. Auf der Tire Technology Expo präsentiert REA JET moderne Kennzeichnungstechnik, die Stempel und Rollcodierer ersetzt. Die Druckmodule werden in die Fertigungslinie integriert und können Schläuche, Profile und Rohgummi mit variablen Informationen berührungsfrei beschriften. mehr...

19.Februar 2016 - Produktbericht

Source: Colourbos.de

The Tyre Industry

Die Reifen-Industrie – Ein Jahrhundert Innovationen und kein Ende in Sicht

Ohne Luftreifen wäre die Welt heute nicht, was sie ist. Massentransportmittel hätte nicht ihre heutige Flexibilität. Individual- und öffentlicher Personennahverkehr könnten nicht mit den Geschwindigkeiten reisen, die heute erreicht werden. Nutzfahrzeuge könnten nicht die Lasten transportieren und Flugzeuge könnten nicht abheben und landen, wenn es keine pneumatischen Reifen gäbe. mehr...

8.Februar 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 212
Loader-Icon