EPDM + Blend für Profile

Ausarbeitung von Gummiprofilen für die Automobil-Industrie

8.Mai 2017 - EPDM wird verbreitet für Automobilanwendungen eingesetzt und ist als temperatur-, ozon, und witterungsbeständig bekannt. Diese Studie hat die Untersuchung von EPDM- und EPDM/LLDPE Blend-Materialien für Autofenster und - türen zum Ziel. Unterschiedlich hergestellte Mischungen und Vulkanisate wurden hinsichtlich rheometrischer und physikalisch-mechanischer Eigenschaften charakterisiert. Die Tests zeigen auf, dass (1) Peroxide mehr Vernetzungsstellen erzeugen als die Vernetzung mit Schwefel; (2) Maleinsäureanhydrid eine gute Rolle als Verträglichmacher in EPDM/LLDPE-Blendsystemen spielt; (3) Die hergestellten Gummiprofile sich durch eine gute Stabilität gegen Hitze und UV-Strahlung auszeichnen; (4) Beste Formulierungen für die Gummiindustrie empfohlen werden können.  

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon