Kautschuke

Performance of Latex and Natural Rubber of New Rubber Tree Clones (IAC Series)

12.Dezember 2007 - The rubber industry has increased the requirements for quality and uniformity of the natural rubber (NR) produced in Brazil. Technological properties of latex and NR of new clones IAC (40, 56, 300-303) and RRIM 600 [Hevea brasiliensis (Willd. Former Adr. de Juss.) Muell.- Arg] were evaluated by standard methods of the dry rubber content, percentage of nitrogen and of ashes in two years. Properties of latex and NR varied (P<0,01) as a function of clone type and among tappings. Dry rubber content decreased in the beginning of the dry season (may to june) whereas the nitrogen and ash conten increased in the same period. It is shown that a critical period is april to june, since the nitrogen content was above 0.60%, out of standards established by the technical standard ABNT/ NBR in Brazil. Clone RRIM 600 was less susceptible to climatic variations.

Leistung des Latex und Naturkautschuks neuer Gummibaum-Klone (IAC Serie)
Der Bedarf an brasilianischem NR mit gleichförmigen und qualitativ hochwertigen Eigenschaften steigt. Die technologischen Eigenschaften von NR-Latex und NR-Festkautschuk aus neuen Klonen IAC (40,56,300-303) und RRIM 600 [Hevea brasiliensis wurden anhand den Festkautschukgehaltes, sowie des Stickstoff- und Aschegehaltes über zwei Jahre verfolgt. Die Eigenschaften des Festkautschuks und des Latex variierten (P<0,01) im Hinblick auf den Klontyp wie auch des Zapfens. Der Trockkautschukgehalt nahm am Anfang der Trockenjahreszeit (Mai bis Juni) ab und der Stickstoff- wie auch der Aschegehalt nahmen in der selben Periode zu. Die Zeit zwischen April und Juni stellte sich als kritisch heraus, weil der Stickstoffgehalt über 0,60% blieb und damit den zulässigen Höchswert der technischen brasilianischen Norm ABNT/ NBR überschritt. Die Klone RRIM 600 wurden durch klimatische Einwirkungen am wenigsten beeinflusst.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon