Der Flop-Effekt wirkt in hellen und dunklen Nuancen völlig unterschiedlich. (Bildquelle: Lifocolor)

Farben-Set

Flop-Effekt mit hellen und dunklen Farbtönen für besondere Kunststoffartikel

Lifocolor, Lichtenfels, stellt ein Set mit zehn Farben vor, die je fünf helle und dunkle Farbbeispiele zeigen. Die hellen Töne sind reine Effektpigmente, ohne jegliche Zugabe von Farbe. Sie changieren in hellpastelligen Grünnuancen beziehungsweise rötlich, violett oder blau und wirken leicht und filigran. mehr...

20.Dezember 2017 - Produktbericht

Zwei-Komponenten-MMA-Klebstoffe (Bildquelle: Biesterfeld)

MMA-Klebstoffe

Portfolio um Zwei-Komponenten-Methylmethacrylat-Klebstoffe erweitert

Biesterfeld, Hamburg, vertreibt nun die Zwei-Komponenten-Methylmethacrylat-Klebstoffen von Scigrip, Washington, Großbritannien auf dem deutschen Markt. Anwendung finden die Klebstoffe in den Bereichen Transport, Marine, Bau und Produktmontage sowie Schilder- und Displaysysteme. mehr...

19.Dezember 2017 - Produktbericht

Fig. 1. Time line of Keltan EPDM: top: start-up of plants and company history;  bottom: technical innovations. Copyright: all Arlanxeo

Historical and technical Summary of Keltan Developments

EPDM-Entwicklung der vergangenen und der kommenden 50 Jahre

Am 22. Oktober 1967 wurde der erste Ballen Keltan in Geleen in den Niederlanden produziert. Während der folgenden fünf Dekaden wurde Keltan hinsichtlich der Katalyse, des Prozesses, des Produkts und der Anwendungstechnologie kontinuierlich verbessert – beginnend mit der Einführung von DCPD als Dien Monomer und endend in der Einführung der Keltan ACETM Katalyse für eine nachhaltigere Produktion und in der Entwicklung des Eco bio-basierten EPDM. mehr...

19.Dezember 2017 - Fachartikel

Modulares Leitungsdurchführungssystem mit Inlays und Dichtelementen aus TPE (Bildquelle: Conta-Clip)

Thermoplast K

Neue TPEs für flexibles Leitungsdurchführungssystem entwickelt

Mit KDSClick hat Conta-Clip, Hövelhof, ein flexibles Leitungsdurchführungssystem geschaffen, das Inlays und unterschiedliche Dichtelemente aus Thermoplastischen Elastomeren von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, umfasst. Dafür entwickelte der TPE-Spezialist unter anderem halogenfreie, flammgeschützte Materialien, welche UL94-geprüft und in Kategorie V0 eingestuft sind. mehr...

18.Dezember 2017 - Produktbericht

In Entwicklung ist ein halogenfrei flammgeschütztes PBT-Compound, das sehr gute Ergebnisse in Glühdrahtprüfungen nach IEC 60695-2-10 erreicht. (Bildquelle: Lanxess)

Pocan BFN, PBT-Compound, Durethan

Alternative zu Compounds mit halogenhaltigem Flammschutz

Lanxess, Köln, erweitert sein Portfolio an halogenfrei flammgeschützten Compounds auf Basis von Polybutylenterephthalat und Polyamid. Neu in der PBT-Produktreihe Pocan BFN, die bisher Materialien mit 13, 25 und 30 Prozent Glasfaserverstärkung umfasste, sind Pocan BFN2502, BFN4221 und BFN6410. Erstgenannter ist ein unverstärkter Werkstoff, der trotz des halogenfreien Flammschutzpakets eine hohe Reißdehnung von über sieben Prozent aufweist. mehr...

15.Dezember 2017 - Produktbericht

Unbenannt

High quality in Multi-component injection molding

Hard/weich-Kombinationen mit TPE und PA

Der Fachartikel konzentriert sich auf eine neue, haftungsmodifizierte TPE-V-Serie mit der Bezeichnung Alfater XL 4PA0010 für hochwertige Hart/Weich (hard/soft)-Kombinationen auf PA-Basis. Diese haftungsmodifizierten TPE-V-Typen bieten eine gute Haftung an einer breiten Palette von PA6 und PA66, einschließlich unverstärktem, glasfaserverstärktem und schlagzähem PA. Sie eignen sich für den konventionellen 2K-Spritzguss. Einflüsse auf die Verklebung, wie die Spritzgießbedingungen oder Additive in den Verbindungen oder weiterhin hohe Feuchtigkeitsgehalte von PA wurden untersucht mehr...

15.Dezember 2017 - Fachartikel

Maximaler Geschmack durch minimale Sauerstoffdurchlässigkeit (Bildquelle: BASF)

Ultradur Barrier (B 1520 FC)

Sauerstoff bleibt draußen und die Qualität drin

Drei Jahre nach Einführung des ersten PBT-Typs für Kaffeekapseln erweitert BASF, Ludwigshafen, seine Produktlinie von lebensmittelkonformen PBTs um einen in punkto Sauerstoffdurchlässigkeit besonderen Typ und präsentierte diesen auf der Fakuma. Ultradur Barrier basiert auf einem neuen Konzept, das die Sauerstoff-Barriereeigenschaften für spritzgegossene, dünnwandige Teile gemäß den FC-Bestimmungen verbessert. mehr...

14.Dezember 2017 - Produktbericht

Die am extremsten belasteten Teile werden aus dem Hochleistungskunststoff im Spritzgussverfahren hergestellt. (Bildquelle: Evonik)

Vestamid CW1401

Neue Formmasse für Anwendungen im Profisport

Evonik, Essen, hat einen neuen Hochleistungskunststoff für anspruchsvolle Anwendungen im Profisport entwickelt. Vestamid CW1401 ist ein schlagzähmodifiziertes Polyamid 12, das gute Elastizität und Stabilität bei Temperaturen bis -40 Grad Celsius miteinander kombiniert. mehr...

13.Dezember 2017 - Produktbericht

Hochleistungs-3D-Filament (Bildquelle: Dupont/German Reprap)

Hytrel, Zytel

Neue TPEs und Nylon-basierte Filamente für den deutschen Markt

Die für den 3D-Druck geeigneten thermoplastischen Elastomere Hytrel und die Nylon-basierten Filamente Zytel von Dupont, Le Grand Saconnex, Schweiz,  können nun über German Reprap, Feldkirchen, bezogen werden. Über Jahrzehnte hinweg sorgen die Materialien für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit in verschiedenen Anwendungen und einer Vielzahl von Branchen. Das TPE ist in zwei verschiedenen Härtegraden mit einem Shore D von 40 und einem Shore D von 60 erhältlich. mehr...

12.Dezember 2017 - Produktbericht

Im Futurelab des Unternehmens wird der Arbeitsplatz der Zukunft kontinuierlich weiter entwickelt. Bilder: alle Desma

Desma Open House 2017

Die Zukunft heute entwerfen auf dem Open-House

Der Sondermaschinenbauer lud im September zum Open-House 2017 ein und setzte im Programm auf Zukunftsthemen. Nicht nur die Referenten gaben Impulse für die Technik von Morgen, sondern auch in der Maschinenpräsentation spielten Automatisierung, Vernetzung und moderne Arbeitsplatzgestaltung eine besonders große Rolle. Das Unternehmen macht sich auf den Weg zum Lösungsanbieter für Produktions- und Serviceleistungen und Partner für integrierte Produktions- und Geschäftsprozesse. mehr...

12.Dezember 2017 - Fachartikel

Farbmesslabor

Hier werden Farbeinstellungen von Musterteilen optimal angepasst

Im neuen Farbmesslabor von Rowa, Pinneberg, sind jetzt neue Farb- und Glanzmessgeräte untergebracht und ein begehbarer Farbabmusterungsraum integriert. Ohne zusätzlich einfallendes Licht kann hier der Farbeindruck der Vorlagen und Muster in Abhängigkeit verschiedener Normlichtarten visuell beurteilt werden. mehr...

11.Dezember 2017 - Produktbericht

Die Außenhülle des Kugelschreibers basiert auf einem Biokunststoff (Bildquelle: Schneider Schreibgeräte)

IfBB-Blend HD130x

Biowerkstoff umhüllt Kugelschreiber

Gemeinsam mit ihren Partnerunternehmen entwickelt und verbessert die Forschernachwuchsgruppe des IfBB-Instituts für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe an der Hochschule Hannover speziell auf die Produkte ihrer Industriepartner zugeschnittene biobasierte Verbundwerkstoffe. Neben der technischen Umsetzung steht auch die unternehmerische Umsetzung im Fokus der Forscher. Sie befassen sich daher sowohl mit der ökonomischen als auch ökologischen Material- und Produktbetrachtung.  mehr...

8.Dezember 2017 - Produktbericht

Ferderungssystem im Druckprozess (Bildquelle: IHD)

3D-Fesy

Neues Forschungsprojekt zu 3D-gedruckten Federungssystemen

Unter der Bezeichnung 3D-Fesy startete in diesem Jahr im Institut für Holztechnologie Dresden ein Forschungsprojekt zur Entwicklung eines integralen Federungssystems für Polstermöbel unter Verwendung des Fused-Filament-Fabrication-Verfahrens. mehr...

7.Dezember 2017 - Produktbericht

MM3D

Multi-Material-3D-Druck – Das richtige Material an der richtigen Stelle

Wissenschaftler der TU Dresden entwickeln im Forschungsvorhaben „MM3D–Generative Fertigung von Multi-Material-Leichtbaustrukturen und -Werkzeugsystemen“ gemeinsam mit sächsischen Unternehmen neuartige 3D-Druck-Verfahren für die optimale Kombinationen unterschiedlicher Materialien. mehr...

6.Dezember 2017 - Produktbericht

Kabelklemme mit Klick-Effekt (Bildquelle: Arburg)

Freeformer

Verarbeitet teilkristallines Standard-PP und Stützmaterial Armat 12

Auf der Formnext in Frankfurt präsentiert Arburg, Loßburg, in diesem Jahr ein Freeformer-Exponat. „Wir wollen Kunden und Interessierten auf der Leitmesse praxisnah demonstrieren, dass sich der Freeformer nicht nur für das Prototyping, sondern auch und gerade für die industrielle additive Fertigung eignet“, erklärt Eberhard Lutz, Bereichsleiter Vertrieb. mehr...

5.Dezember 2017 - Produktbericht

Seite 2 von 40912345...102030...Letzte »
Loader-Icon