Topthema

Gummi nachhaltig verwerten

Der schwierige Spagat zwischen ökologischem Anspruch und Markt-Realität

Ideen, um Kautschuk nicht nur thermisch wiederzuverwerten, gibt es einige. Doch an der Umsetzung scheiterte es häugfig, weil
gemahlener Kautschuk schlicht nicht die identischen Eigenschaften vorweisen kann, wie der im Prozess vulkanisierte Rohstoff. Doch es gibt Alternativen zum Verbrennen. Eine davon wird in den Vereinigten Staaten bereits erfolgreich genutzt - als Gummi-Asphalt im Strassenbau - und nun auch in Deutschland.

lesen

Gummi nachhaltig verwerten

Produktentwicklung/Simulation  RSS-Feed

Fachartikel

Produkte

Verbessert Bauteilhaftung im Elastomer-Umspritzen

Analyse sagt Bauteilqualität im Mehrkomponentenspritzguss vorher - Während die funktionellen Anforderungen an Elastomerbauteile steigen, gilt dies auch für die Komplexität des Herstellungsprozesses. Ein Beispiel zeigt, wie der ganzheitliche Ansatz von Virtual... lesen

Vereinfachten Einbindung von Materialwissen in Entwicklungsprozesse

Materialdatenmanagement - Die Version 8.1 der Software Granta MI von Granta Design, Cambridge, Großbritannien, baut auf den Neuerungen der letzten Version auf, die erst vor fünf Monaten veröffentlicht wurde. lesen

     
Aktuelle Ausgabe

Juni

Service:
Archiv | Probeheft | Abo

Juni