Medizintechnik

Thermokontakt Form-Fill-Seal-Anlage für Infusionsbeutel. (Bildquelle: Kiefel)

Fügeverfahren

Infusionsbeutel-Produktion zwischen 40 und 6.000 ml

Die Form-Fill-Seal-Anlage KFFS 122 von Kiefel, Freilassing, konfektioniert und befüllt pro Stunde bis zu 6.000 Infusionsbeutel. Massendurchfluss-Messer, Füllhöhen-Kontrolle, Messen des Restsauerstoff-Gehalts und das Verschließen der Infusionsbeutel ermöglichen kurze Herstellungszeiten mit Inline-Qualitätskontrolle. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

TPE-S

Weichelastische TPE-S Compounds nach medizinischen Standards

Die Produktreihe entspricht den Ansprüchen medizinischer Standards und ist für den Einsatz in Medizintechnik, Pharmazie, Personal Care und Kosmetikindustrie geeignet. mehr...

22.September 2016 - Produktbericht

Das Gerät ermöglicht mit drei Gerätebreiten bis zu zwölfbahnige Anwendungen.(Bildquelle: Allen Coding)

Verarbeitungsverfahren

Schneller Multi-Kopf Thermotransfer-Drucker mit 12 Köpfen

Der Multi-Kopf-Thermotransfer-Drucker MLI von Allen Coding, Würzburg, druckt mit zwölf Druckköpfen Grafiken, Zahlen, Text und Barcodes auf Verpackungen. Dabei sind einfache oder komplexe Druckbilder mit mehreren Zeilen gleichzeitig auf mehreren Bahnen Verpackungsmaterial möglich. mehr...

17.August 2016 - Produktbericht

Sonderpalettierer (Bildquelle: IEF Werner)

Verpackung

Pharmagerechte Montageanlagen

IEF-Werner, Furtwangen, ist mit spezifischen Vorschriften produzierender Pharmaunternehmen sowie den Gesetzen und Richtlinien vertraut. So unterstützt das Unternehmen Anwender nicht nur bei der Projektierung und Entwicklung geeigneter Lösungen, es liefert bei Bedarf komplette Systeme aus einer Hand. Anwendern wie Gerresheimer bietet der Automatisierunsspezialist beispielsweise auch ein umfassendes Paket aus Expertise und pharmakonformen Unterlagen an. mehr...

15.August 2016 - Produktbericht

Mikropullwindinganlage (Bildquelle: Fraunhofer IPT)

Faserverstärkte Kunststoffe

Minimalinvasive Instrumente für die Magnetresonanztomographie

Einen flexiblen Fertigungsprozess für minimalinvasive medizinische Instrumente entwickeln jetzt neun Partner in einem gemeinsamen Forschungsprojekt unter anderem das Fraunhofer IPT, Aachen: Konfigurierbare Einwegartikel wie Führungsdrähte, Katheter und Instrumente aus Faserverbundkunststoffen, die ohne Metallteile auskommen sollen und sich damit besonders für die Magnetresonanztomographie eignen. mehr...

1.August 2016 - Produktbericht

Ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. (Bildquelle: Branson)

Verarbeitungsverfahren

K 2016: Laserschweißen großformatiger Teile

Die Laserschweiß-Maschinen der Serie GLX-3 von Branson Ultraschall, Dietzenbach, ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. Das Simultaneous Through-Transmission-Infrared (STTIR)-Verfahren erwärmt, schmilzt und verbindet die Schweißlinie gleichförmig. mehr...

22.Juli 2016 - Produktbericht

Das Temperiergerät  ist für den Betrieb in Reinräumen nach EN ISO 14644 bis zur ISO-Klasse 6 geeignet. (Bildquelle: gwk).

Temperiergerät

Für Reinräume bis ISO Klasse 6

Mit dem Temperiergerät Teco cr 1602 hat die GWK,Meinerzhagen, ein anschlussfertiges 2-Kreis-Heiz- und Kühlgerät mit indirekter Kühlung entwickelt, das für den Betrieb mit Wasser als Umlaufmedium bis 160 °C konzipiert ist. Das geschlossene System ist für den Laboreinsatz < 60 dbA mit Schutzklasse IP 65 und für den Betrieb in Reinräumen nach EN ISO 14644 bis zur ISO Klasse 6 geeignet. mehr...

21.Juli 2016 - Produktbericht

Mehrkomponententechnik

Neue Dichtungslösungen verbessern Effizienz von Dosier-Inhalationssystemen

In der inhalativen Therapie der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung und des Asthmas spielt das Inhalationsgerät neben dem Medikament eine entscheidende Rolle. Neuartige Inhalationssysteme generieren Sprühnebel und lassen dem Patienten genügend Zeit diesen einzuatmen. mehr...

20.Juli 2016 - Produktbericht

Röchling-HPT stärkt seine Marktposition. 35 Millionen Euro werden in in den Ausbau der Produktionskapazitäten am Standort in Neuhaus am Rennweg investiert. (BIldquelle: Röchling)

Produktion von Pharmaverpackungen

Röchling investiert in Thüringen

Die Röchling-Gruppe investiert 35 Mio. EUR in ihren Standort Neuhaus am Rennweg und schafft damit etwa 70 neue Arbeitsplätze. Die Produktionskapazitäten der Röchling-HPT Hochwertige Pharmatechnik werden damit deutlich ausgebaut. Der Konzern plant durch organisches Wachstum und auch durch weitere Akquisitionen den Unternehmensbereich Medizin zu vergrößern. mehr...

20.Juli 2016 - News

TPE

Ölfreie TPE-Compounds für empfindliche Anwendungen

Kunststoffe, die in medizinischen und pharmazeutischen Produkten und Verpackungen eingesetzt werden, dürfen nicht mit dem Füllgut reagieren. So können weder bei der Polymerisation gesundheitlich bedenkliche Stoffe verwendet werden, noch darf es zu einer Migration unterwünschter Stoffe in Arzneimittel kommen. Mit Blick auf solche potenziell austretenden oder extrahierbaren Substanzen hat Actega DS, Bremen, ölfreie TPE-Compounds entwickelt, die den Anforderungen für medizinische und pharmazeutische Geräte und Verpackungen entsprechen und sich damit als geeignet für empfindliche Anwendungen erweisen. mehr...

19.Juli 2016 - News

Besonders im Gesundheitswesen werden hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt. (Bildquelle: Lucianus - Fotolia)

Antimikrobielle Masterbatches

Rüstet Thermoplaste mit Schutz vor Mikroben aus

Resinex, Zwingenberg, und Janssen PMP, Beerse, Belgien, bündeln ihre Kräfte, um die neuen antimikrobiellen Masterbatche Sanafor auf dem Kunststoffmarkt einzuführen. Durch die einzigartige Kombination aus weltweit registrierten Typen, Full-Service vom Anwendungstest bis zur Markteinführung und der Möglichkeit des Co-Brandings, werden die Anwender bei der Differenzierung ihrer Produkte durch antimikrobielle Ausrüstung unterstützt. mehr...

18.Juli 2016 - Produktbericht

Reinraum (Bildquelle: Spetec)

Reinräume

Anpassungsfähige Reinraumzelle

Spetec, Erding, hat sein Reinraumangebot nun auf insgesamt drei Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit, alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren. mehr...

14.Juli 2016 - News

Lasermessgerät

Ein Laser-Blick auf ultradünne Schichten

Von der Beschichtung energietechnischer, elektronischer oder pharmazeutischer Produkte bis zur dünnen Plastikfolie: Eine neue Technik der TU Wien in Österreich ermöglicht Qualitätskontrolle von Beschichtungsverfahren in Echtzeit. mehr...

13.Juli 2016 - Produktbericht

Die Spritzen können nur ein einziges Mal benutzt werden (Bildquelle: Kraiburg)

Medizinkonformes TPE als Dichtungsmaterial

Medizinkonformes TPE als Dichtungsmaterial

Die medizinkonformen Thermoplastischen Elastomere der Produktgruppe Thermoplast M von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, dichten Injektionsspritzen des Herstellers ADMD so ab, dass die Spritzen nur ein einziges Mal benutzt werden können. Auf diese Weise gehören gefährliche Infektionen durch Mehrfachnutzung der Vergangenheit an. mehr...

12.Juli 2016 - News

Silikonkleber

Für die Haftung medizintechnischer Produkte am Körper

Der Partner des Chemieunternehmens Biesterfeld, Hamburg, Dow Corning erweitert mit der Vorstellung von vier neuen Silikonhautklebern sein medizintechnisches Produktportfolio. Die technologische Basis sind polykondensierte Silikonharze, die als einkomponentige Systeme gebrauchsfertig unter dem Handelsnamen Dow Corning MG-2XXX Silicone Adhesive angeboten werden. mehr...

28.Juni 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 41234
Loader-Icon