SOFTWARE

Moveinspect Software Version 7

Großflächige Messvolumina mit größtmöglicher Genauigkeit kalibrieren

Die Version 7 der Moveinspect-Software von Aicon, Braunschweig, bietet Nutzern eine neue Kalibriermethode, weitere Schnittstellen, eine neugestaltete Benutzeroberfläche und viele weitere Features mit mehr Komfort. Großflächige Messvolumina lassen sich jetzt mit größtmöglicher Genauigkeit kalibrieren. Die Lösung: eine Kombination der Kalibrierung mittels festem Referenzpunktfeld und Maßstabskalibrierung. mehr...

10.März 2017 - Produktbericht

Hier werden qualitätsrelevante Daten via Netzwerk an ein MES-System übermittelt. (Bildquelle: Priamus)

Quality of Things

Qualitätssicherung und Traceability am Puls der Zeit

Fertigungsbetriebe sind heute darauf angewiesen, ihre Produktionsprozesse zu kennen und per Knopfdruck mit Hilfe von Kennzahlen abzurufen. Im Spritzgießprozess gibt es jedoch eine weitere Komponente, die von Bedeutung ist: die Qualität der produzierten Teile. Aus diesem Grund hat sich Priamus, Salach, vor allem mit der Kommunikation von Qualitätsdaten auseinandergesetzt. mehr...

9.März 2017 - Produktbericht

Die workfloworientierte Bedienung ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Prüfung. (Bildquelle: Zwick)

TestXpert III

Neue Prüfsoftware mit intuitiver und workfloworientierter Bedienung

Die neue Prüfsoftware TestXpert III von Zwick, Ulm, verfügt über ein intuitives und workfloworientiertes Bedienkonzept für Material-Prüfmaschinen. Damit ermöglicht sie die effiziente Durchführung von einfachen standardisierten Versuchen bis hin zu anspruchsvollen Prüfungen in der Forschung und Entwicklung. Eine neustrukturierte Bedienoberfläche mit großen, aussagekräftigen Symbolen erleichtert die Orientierung und ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Prüfung. mehr...

8.März 2017 - Produktbericht

Roboter-Programmierung

Erster Roboterhersteller nach PLCopen zertifiziert

Die Software Kuka.PLC mxAutomation ermöglicht die Programmierung der Roboter über eine Maschinensteuerung ohne spezielle Roboterkenntnisse. Mit der neuen Version der Software ermöglicht Kuka, Augsburg, die Roboterbewegungen in einer einfachen, offenen SPS-Steuerung in einer für den Anwender bekannten Umgebung anzusteuern. mehr...

27.Februar 2017 - Produktbericht

Analyse des Risikos von Substanzen für ein Produkt, inklusive aller Spezifikationen der Oberflächenbehandlung. (Bildquelle: Granta)

Auslegungssoftware

Vermeidet Risiken im Zusammenhang mit Stoffverboten

Mit der Erweiterung der Granta MI:Restricted-Substances-Software von Granta Design, Cambridge, Großbritannien, werden Luft- und Raumfahrtunternehmen dabei unterstützt, das Compliance-Risiko im Zusammenhang mit Materialien und Prozessen zu reduzieren, richtlinienkonform zu entwickeln und Produkte genauer zu analysieren. mehr...

21.Februar 2017 - Produktbericht

Anlagenbau im Headquarter in Ebbs (Bildquelle: 3CON)

Entwicklungsumgebung

Standortübergreifende Konstruktion und Prozessplanung vereinfacht

3CON Anlagenbau, Ebbs, Österreich, hat sich für die 3DExperience-Plattform von Dassault Systèmes, Stuttgart, entschieden und vernetzt damit seine globalen Entwicklungs- und Produktionsstätten. Der Hersteller von Werkzeug- und Anlagentechnologien zur Fertigung von Automobil-Innenausstattung konnte mit der Plattform und den Applikationen die weltweite Zusammenarbeit seiner Mitarbeiter verbessern sowie die Konstruktion und Prozessplanung vereinfachen. mehr...

17.Februar 2017 - Produktbericht

Die Software liegt nun in Version 17 vor. (Bildquelle: Mervisoft)

CAD-Software

Start-Dialog neu gestaltet

In das neue Hauptrelease der dwg-basierten CAD-Software Bricscad haben die Entwickler von Mervisoft, Wiesbaden, zahlreiche Neuerungen implementiert. Die erste erwartet den Anwender direkt nach dem Start: Der neu gestaltete Start-Dialog bietet die Wahl zwischen verschiedenen Profilen. mehr...

15.Februar 2017 - Produktbericht

Der Informationsaustausch erfolgt direkt und verschiedene Systeme können unabhängig voneinander interagieren.    (Bildquelle: Piovan)

Prozessleitsystem

Überwachungssoftware für Smart Factory

Dies ist keine neue Version der Winfactory-Software, die Piovan, Santa Maria di Sala, Italien, als erste Software für die Überwachung und Kontrolle von industriellen Prozessen im Jahr 2008 auf den Markt gebracht hat. Diese neue Applikation ist bereits betriebsbereit für Industrie 4.0, einer Gruppe von integrierten Protokollen und Instrumenten, die als Kern der vierten industriellen Revolution betrachtet werden kann: die digitale Fertigung. mehr...

13.Februar 2017 - Produktbericht

Auswertesoftware

Freie Evaluationssoftware mit CT-Daten-Import

GOM Inspect von GOM, Braunschweig, dient als Auswertesoftware für 3D-Messdaten einschließlich 3D-Inspektion und STL-Netzbearbeitung und ermöglicht die unabhängige Auswertung von Messergebnissen. mehr...

10.Februar 2017 - Produktbericht

Software

Integrative Einbindung von Kunststoffdaten im Vordergrund

M-Base, Aachen, stellte auf der diesjährigen Kunststoffmesse K 2016 die integrative Einbindung von Kunststoffdaten in alle Entscheidungsprozesse in den Vordergrund. Es wurden Systeme vorgestellt, die den gesamten Datenfluss für Werkstoffdaten abbilden, beginnend beim Prüfgerät, über die Werkstoffmodellierung bis hin zur Einbindung von Werkstoffdaten in CAE-Systeme. mehr...

8.Februar 2017 - Produktbericht

Das System verfügt über leistungsstarke Zeilenkameras, die über das gesamte Druckformat detailreiche Farbdaten liefern. (Bildquelle: BST)

Messgerät

Qualitätssicherung an einer Doktormaschine

Die Kooperationspartner BST Eltromat, Bielefeld, Hersteller von qualitätssichernden Systemen für die bahnverarbeitende Industrie, und Euromac Costruzioni Meccaniche s.r.l., Hersteller für Schneidmaschinen und Umroller, zeigten den Besuchern auf der K 2016, wie Weiterverarbeitungsprozesse optimiert werden können. Unter anderem wurde eine Doktormaschine Euromac CB800 vorgeführt, die mit den Produkten iPQ-Check zur 100prozentigen Inspektion und iPQ-Workflow ausgestattet war. mehr...

7.Februar 2017 - Produktbericht

Software mit Autopilot für ein optimiertes Post-Processing (Bildquelle: Artec 3D)

Software

Vereinfacht Erstellung hochqualitativer 3D-Modelle

Artec 3D, Luxemburg, gibt die Einführung von Artec Studio 11 bekannt. Die neueste Version der 3D-Scansoftware wurde für den Einsatz mit den professionellen 3D-Handscannern des Unternehmens und den Sensoren verschiedener Hersteller entwickelt. Sie ermöglicht schnelle, vereinfachte Nachbearbeitungsfunktionen und eine hohe Präzision. mehr...

27.Januar 2017 - Produktbericht

Cyber-physisches System als Grundlage für Industrie 4.0 (Bildquelle: Coscom)

Peripherietechnik

Gesicherter Werkzeugvoreinstellungsprozess

Im Zuge der Digitalisierung der Fertigung integriert die Werkzeugverwaltung Tooldirector VM von Coscom, Ebersberg, als übergeordnete, zentrale Datenbank auch das Werkzeugeinstellgerät in den Werkzeugdatenprozess. Bei der NC-Programmierung  entstehen Komplettwerkzeuggrafiken und entsprechende Werkzeugeinsatzparameter, wie zum Beispiel  Soll-Daten und Schneidenbezugspunkte. mehr...

20.Januar 2017 - Produktbericht

Colour-Widget (Bildquelle: AVT)

Bildverarbeitung

Macht Software-Integration einfach

Allied Vision, Stadtroda, hat eine neue Version seines Software Development Kits herausgebracht. Vimba 2.0 kombiniert die Vorteile einer standardisierten GenICam-basierten Feature-Liste mit einer intuitiv zu bedienenden grafischen Benutzeroberfläche. mehr...

5.Januar 2017 - Produktbericht

Anwendungsbeispiel des Konverters (Bildquelle: Camtex)

CAD-Konverter

Direkte CAD-nach-CAD-Konvertierung

Der Direktkonverter von Camtex, Suhl, bietet die höchste Erfolgsrate bei der Datenkonvertierung zwischen zahlreichen CAD-Formaten. Aufgrund der Partnerschaften des Herstellers Elysium mit allen namhaften CAD-Herstellern und der Elysium-Technologie, konvertiert die Software nahezu fehlerfrei und berücksichtigt dabei die speziellen Eigenschaften jedes CAD-Systems. mehr...

2.Januar 2017 - Produktbericht

Seite 1 von 712345...Letzte »
Loader-Icon