Bild

Spritzgießen Windsor, Hanau, präsentieren während der Fakuma eine Spritzgießmaschine der J-AD-Reihe mit einer Schließkraft von 1800 kN. Sie stellt eine kleine 550 ccm Picknick-Box auf einem Einkavitäten-Werkzeug her: Schussgewicht 42 Gramm, Abmessung 16 x 12 x 8 cm, Wandstärke rund 1,2 mm, Zykluszeit unter 15 Sekunden. Der transparente Multicolor-Look wird durch den Einsatz von Clear Tint Colorants von Milliken gewährleistet. Das Grundmaterial, Polypropylen, in hochtransparenter Form wird von Slovnaft, Bratislava, Slowakei, beigestellt. Die eingesetzte Type ist das Tatren RM 45 55, MFR45.

Ein mehrachsiger Sepro-Roboter entnimmt die offene Box – beide Hälften sind durch ein Filmscharnier spritzgießtechnisch miteinander verbunden – deponiert sie auf einem Förderband und schließt den Klickverschluss. Präzise und synchrone Bewegungen aller relevanten Achsen und hoch-reproduzierbare Parallelfunktionen garantieren die Formentlüftung, Material- und Werkzeugschonung sowie verkürzte Zykluszeiten bei hoher Teilequalität.