Bild

Knechtel verantwortete seit 2010 die Marketing und Sales Aktivitäten der Business Unit Assembly/Catheters. Mit seinem Eintritt in die Unternehmensleitung übernimmt er die strategische und funktionale Gesamtführung dieses Geschäftsfeldes.

Der Bereich Assembly/Catheters ist einer von drei Geschäftsfeldern des Unternehmens, das inzwischen 600 Mitarbeiter beschäftigt. In diesem Bereich entstehen aus den Schläuchen und Formteilen des Unternehmens Katheter sowie kundenspezifische Baugruppen und komplette Systeme. Damit bietet das Medizintechnik-Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, alles aus einer Hand zu beziehen. Neben den OEM-Produkten entwickeln und produzieren die Mitarbeiter dieses Geschäftsfeldes hochpräzise Druckmesssysteme mit Mikrochiptechnologie für die Indikationsbereiche Neuromonitoring, Urologie und Traumatologie. Der Vertrieb dieser Produkte erfolgt an Kliniken und Praxen in der ganzen Welt.

Knechtel tritt in die Fußstapfen von Robert Reichenberger, der zum 30. April in den Ruhestand ging. Reichenberger war über 35 Jahre für Raumedic beziehungsweise vor deren Ausgliederung für Rehau tätig. Der Raumedic-CEO Martin Bayer dankte Reichenberger für sein jahrzehntelanges Engagement für das Kunststoffunternehmen.

(dw)