Press release in English „Datwyler reinforces and expands product portfolio for current and future markets“ – please click here.

Mit dieser Übernahme im Konzernbereich Sealing Solutions verstärkt und erweitert Dätwyler sein Produktportfolio für die Automobilindustrie sowie den Geräte-, Maschinen- und Armaturenbau. Nach Angaben von Dätwyler befindet es sich „auf einem profitablen Wachstumskurs“. Das Unternehmen wurde 1980 gegründet. Mit der Übernahme des Unternehmens profitiert Datwyler, so schreibt das Unternehmen weiter, „von einer zukunftweisenden Produktionstechnologie und modernsten Produktionsprozessen für qualitativ hochwertige O-Ringe“. Das bestehende Management wird das Unternehmen weiter führen und entwickeln. Der Vollzug des unterzeichneten Vertrags ist im September vorgesehen.

Mit der Übernahme von Origom erhält Dätwyler Zugang zum O-Ring-Markt mit seinen vielfältigen Chancen für ein weiteres organisches und akquisitorisches Umsatzwachstum. Basierend auf der breiten Kundenstruktur von Origom kann Dätwyler zudem neue strategische Marktnischen außerhalb der Automobilindustrie identifizieren und weiter entwickeln.

(dw)