Laser-Profil-Scanner (Bildquelle: Stemmer)

Laser-Profil-Scanner (Bildquelle: Stemmer)

Der Megapixel-Sensor gibt komplette Profile bis zu 980 Hz aus. Die integrierten Messwerkzeuge konvertieren 3D-Daten in Echtzeit-Messungen mit Gut/Schlecht-Entscheidungen. Nach dem Erfassen des Prüfteils können die Ergebnisse sofort visualisiert werden, um die Messungen feiner abzustimmen sowie die Toleranzen zu prüfen. Der Sensor arbeitet mit der Gocator-Firmware 4.1. Sie sorgt unter anderem durch neue, umfassende Filter zur Rauschunterdrückung und zur Eliminierung von Datenausreißern für eine verbesserte Prozessoptimierung. Tools zur Berücksichtigung des Prüfmaterials ermöglichen die bestmögliche Datenerfassung bei anspruchsvollen Materialoberflächen. Desweiteren enthält die Firmware ein Werkzeug zur Messung von Mittelposition, Tiefe, Außendurchmesser und Neigungswinkel bei Senkbohrungen.