Verbessertes Datenmanagement, optimierte Zusammenarbeit. (Bildquelle: Dassault Systèmes)

Verbessertes Datenmanagement, optimierte Zusammenarbeit (Bildquelle: Dassault Systèmes)

Die Beschleunigung von Entwicklungsprozessen, die Reduzierung von Zeit und Aufwand für die Erstellung der gewünschten Geometrie, eine erhöhte Flexibilität bei der Modellierung und der einfachere Zugriff auf Befehle werden mit folgenden Werkzeugen erreicht: Das Werkzeug Krümmungsstetige Kurvenverrundung ermöglicht das Erstellen von glatten Flächen oder krümmungsstetigen Verrundungen schneller als je zuvor für alle Verrundungsarten, einschließlich asymmetrischer und variabler Verrundungen. Das Werkzeug Austragen erstellt komplexe Austragungsformen mit zuverlässigeren und vorhersagbareren Ergebnissen und ermöglicht das automatische Erstellen kreisförmiger Profile in Abschnitten durch bidirektionale Austragungen in eine oder beide Richtungen. Der Gewindeassistent ermöglicht präzises und benutzerfreundliches Modellieren von standardmäßigen und benutzerdefinierten Gewinden. Mit dem Werkzeug Breadcrumbs erfolgt der schnelle Zugriff auf jedes Objekt ohne Anzeige des Feature-Baums. Weiter geben Simulationswerkzeuge für die Konstruktion mehr Kontrolle und Einblick über die Sequenzierung von Operationen, die Bewegung von Teilen, die erforderlichen Kräfte und die Netzqualität für zuverlässigere Ergebnisse. Zudem können beliebige Flächen abgewickelt werden. Hinzu kommen die einfache, flache Darstellung auch komplexer Geometrien für die Herstellung, die einfache Erkennung induzierter Spannungen beim Zurückformen auf 3D-Oberflächen und das Hinzufügen von Entlastungsschnitten zur Abwicklung, um übermäßige Dehnungen oder Komprimierungen auszugleichen.