Mikro-Kalibrierbad (Bildquelle: CIK)

Sensoren jeglicher Form können mit einer Eintauchtiefe von bis zu 200mm kalibriert werden. Durch das Vertical Flow Design wird eine ultrastabile Temperaturführung und -gleichförmigkeit im Bereich von -40 °C bis +220°C garantiert. Die portablen Kalibrierbäder sorgen für Homogenität und Stabilität im mKelvin-Bereich bei einem Badvolumen von  einem Liter.