Für den Brandschutz in Schienenfahrzeugen gilt seit 2016 die 
EN 45545-2, welche die TPE efüllen.
Bildquelle: Hexpol Compounding

Für den Brandschutz in Schienenfahrzeugen gilt seit 2016 die EN 45545-2, welche die TPE efüllen.
Bildquelle: Hexpol Compounding

Diese ist seit 2016 in Europa verpflichtend. Sie regelt den Brandschutz in Schienenfahrzeugen und sorgt für eine Harmonisierung der nationalen Brandtests. Hexflame-Mischungen sind als Solid- und Moosgummi-Mischungen erhältlich. Gewichtsreduzierung insbesondere im Bereich Automotive, werden mit der Produktgruppe Hexlight erreicht. Die Dichte der Profile wird reduziert bei gleichzeitiger Beibehaltung der mechanischen Eigenschaften. Der Trend zu nichtleitenden Mischungen mit einem spezifischen Durchgangswiderstand >10 8 Ohm cm wird mit speziell hierfür entwickelten Mischungen abgedeckt. Ferner bietet das Unternehmen neue Qualitätsmerkmale bei matten Deckmischungen (Glanzgrad 2) als auch ADC-freie Moosgummiqualitäten an.

Zu den Highlights, welche am Messestand aus dem Bereich TPE-Compoundierung gezeigt werden, zählt auch die TPE-Produktlinie Dryflex Green, die auf biobasierten Rohstoffen aus erneuerbaren Ressourcen setzt. Diese Compounds ermöglichen zuvor nicht erreichte Design-
lösungen für den biobasierten Thermoplastmarkt, da sie ein breites Spektrum an Härtegraden abdecken (15 Shore A bis 55 Shore D) und einen hohen Anteil an erneuerbaren Rohstoffen haben (bis über 90 %, ASTM D 6866). Typische Anwendungen sind Haushaltsprodukte, Sportartikel, Profile für die Bauindustrie und Automobilmatten.

Eine weitere neue Produktreihe ist die Dryflex Interior TPEs, welche für Automobilinnenanwendungen wie beispielsweise Fußmatten, Getränkehalter, Einlegematten und HVAC-Komponenten eingesetzt werden. Diese Compounds wurden mit dem Ziel entwickelt, den Geruch und die Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) zu minimieren und damit zusammen mit OEMs und Zulieferern die Luftqualität im Automobilinnenraum zu verbessern. Hexpol Compounding fertigt an 34 Produktionsstandorten in 10 verschiedenen Ländern. Das Lieferprogramm umfasst schwarze oder farbige Mischungen, in gestrainerter oder ungestrainerter Qualität, als Endlosstreifen oder als Granulat. Das Unternehmen stellt neben dem breiten Produktspektrum, dem umfassenden Service und den Vorteilen eines weltweit agierenden Unternehmens auch das weitreichende Know-how in der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für Ihre Anforderungen vor.

DKT 2018 Stand 12- 331