Mit welcher Erwartung gehen Sie als Aussteller und Besucher zur DKT und was schätzen Sie besonders an der Ausstellungstagung?

Holger Hübing
Vertrieb und
Branchenmanagement Hägglunds,
Bosch Rexroth, Lohr am Main

Wir schätzen den persönlichen Austausch mit Anwendern und Ausrüstern. Gleichzeitig nutzen wir die DKT, um unsere Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen vorzustellen. Aus zahlreichen Gesprächen wissen wir beispielsweise, dass eine höhere Verfügbarkeit auch bereits installierter Anlagen ganz oben auf der Anforderungsliste der Anwender steht. Hier bieten wir mit ODiN ein Dienstleistungspaket für Condition Monitoring und Predictive Maintenance. Während bei normalen Wartungsarbeiten Fehler und Verschleiß nur mit rund 40 Prozent Wahrscheinlichkeit entdeckt werden, erreichen wir durch die Auswertung von Sensordaten mit künstlicher Intelligenz bereits eine Vorhersagewahrscheinlichkeit von mehr als 95 Prozent.

 

 

Thomas Becker
Verkaufsleitung Industrial Applications,
Gummiwerk Kraiburg, Waldkraiburg

Für das Gummiwerk Kraiburg ist die Deutsche Kautschuk-Tagung eine der wichtigsten Plattformen, dem nationalen sowie internationalen Fachpublikum neue Produkte, innovative Systemlösungen für Elastomer-Anwendungen sowie das gesamte Kraiburg-Portfolio zu präsentieren. Zusätzlich bietet das umfangreiche Tagungsprogramm mit interessanten Fachvorträgen die Gelegenheit, sich mit Experten der Branche über die neuesten Technologien, Markt- und Rohstoffsituationen und Entwicklungen auszutauschen.

 

 

Martin Schürmann
Geschäftsführer,
Klöckner Desma Elastomertechnik, Fridingen

Wir erwarten angesichts der sehr guten konjunkturellen Lage, des ansprechenden Tagungsprogramms, des bewährt kompakten Ausstellungkonzeptes und der zunehmenden Internationalität der DKT einen neuen Besucherrekord. Darüber hinaus ist es uns wichtig, im Dialog mit unseren Messestandbesuchern die von uns vorgestellten Neuentwicklungen und Trendthemen zu reflektieren.

 

 

 

Peter Radosai
Vertriebsleiter Europa,
LWB Steinl, Altdorf

Die DKT hat sich für uns als eine der wichtigsten Fachmessen auf dem Elastomersektor etabliert. Dementsprechend erwarten wir viele interessante Fachgespräche, aus denen sich Projekt und Aufträge entwickeln. Aus der Erfahrung heraus wird die DKT von vielen Spezialisten und Fachleuten besucht, das heißt wir freuen uns auf die Besuche von Interessenten und Kunden.

 

 

 

 

 

Dr. Andreas Spittel
Direttore Commerciale,
Rex Articoli Tecnici, Mendrisio, Schweiz

Wir gehen mit der Firma Rex Articoli Tecnici das erste Mal als Aussteller auf die Messe. Für uns ist es wichtig, auch in Deutschland präsent zu sein. Die Ausstellungstagung bietet uns dafür eine sehr gute Gelegenheit. Es ist die einzige reine „Kautschukmesse“ mit fast ausschließlich Fachbesuchern. Die Messe in Nürnberg hat sich zum Treffpunkt der Gummiindustrie entwickelt. Die Tagung bietet zudem die Gelegenheit, sich über neue Themen und Trends zu informieren.

 

 

Peter J. Uth
Geschäftsführer,
Uth, Fulda

Wir freuen uns auf den persönlichen Dialog mit bestehenden Kunden, Interessenten und auf neue Kontakte. Die DKT bietet die Möglichkeit, mit Fachbesuchern Informationen aus erster Hand austauschen zu können.

 

 

Christian Gimber, Leiter des Business Teams Engineering Silicones im Geschäftsbereich Wacker Silocones, Wacker Chemie

Für uns als Silikonhersteller ist der regelmäßige Austausch mit Kunststoffverarbeitern und Erstausrüstern sehr wichtig, denn dadurch können wir Trends und mögliche neue Anwendungsgebiete frühzeitig erkennen und unser Silikonportfolio entsprechend weiterentwickeln. Als hochspezialisierte Fachmesse für Elastomere bietet die DKT ein exzellentes Forum, um mit potenziellen Kunden und möglichen Projektpartnern ins Gespräch zu kommen.