Greifzange mit beschichteter EP-Greifbacke und Angusskontrolle, elektrischer Parallelgreifer, elektrischer Nadelgreifer (Bildquelle: ASS)

Beide verfügen über frei programmierbare Einstellungen für die Positionierung der Greifbacken beziehungsweise die Einstichtiefe der Nadeln. Für die Baureihe der doppeltwirkenden, pneumatischen Parallelgreifer PGR-P werden weitere Baugrößen vorgestellt, die als Außen- und Innengreifer eingesetzt werden können. Im Sortiment der pneumatischen Greifzangen sind in allen Baugrößen Greifzangen und Backenpaare mit einer abdruckarmen, rutschhemmenden EP-Greifbacke und einer Angusskontrolle verfügbar. Die Kombination der beiden Greifbacken bietet sich besonders bei der Entnahme von Bauteilen mit empfindlicher Sichtseite und einer gleichzeitig benötigten Anwesenheitskontrolle an. Für das Greifen von Teilen und die Angussentnahme werden Ausführungen von Nadelgreifern und Greifzangen, wie zum Beispiel eine extra Breite Greiffläche mit Abfrage präsentiert.

Halle B2, Stand 2005