Die Granulate lassen sich hinsichtlich Gewicht und Länge stufenlos an die spezifische Aufgabe anpassen. Mit 200 mm Einzugsbreite ist das System für Einzugsgeschwindigkeiten bis 120 m/min und maximale Durchsätze 1.500 kg/h ausgelegt. Zu einer neuen Familie von Hochleistungs-Unterwasser-Granuliersystemen gehört der Pearlo 160. Diese Produktreihe wurde für die Herstellung von kugelförmigem Kunststoffgranulat entwickelt. Sie kombiniert Technologien von Gala und Automatik für den effizienten und flexiblen Einsatz in anspruchsvolle Anwendungen bei Durchsätzen, die im einstelligen Bereich beginnen und bis zu 36.000 kg/h reichen  – 1.000 kg/h bis 6.000 kg/h bei dem in Friedrichshafen gezeigten Typ 160. Kompakt und modular aufgebaut, erfordern sie nur wenig Stellfläche in der Produktion.

Halle A6, Stand 6202