Flachbettdruckanlage (Bildquelle: ESC)

Im Bereich des Digitaldrucks zeigt das Unternehmen auf der Messe die neue Serie der ESC-Jetrix-LX-UV-Flachbettdruckanlagen. Sie kombiniert eine hohe Druckqualität mit hoher Produktivität und geringeren Betriebskosten aufgrund stromsparender und umweltfreundlicher LED-Trocknung. Durch vielseitig einsetzbare UV-Tinten sind diese Anlagen ideal für industrielle Anwendungen. Die Serie deckt Formate von maximal 1.220 x 1.220 mm, 2.440 x 1.220 mm und 3.200 x 2.000 mm bei einer Druckgutstärke von 70 mm bis 100 mm ab. 1.024 Düsen pro Farbe mit einer Tröpchengröße von 6 Picoliter pro Düse liefern fotorealistische Drucke. Für kleine Druckformate gibt es die Mimaki UJF-Serie, mit der sich ebenfalls unterschiedlichste Kunststoffe bedrucken lassen.

Halle A1, Stand 1403