Allerdings bringen individuell programmierte Schnittstellen vergleichsweise hohe Kosten bei der Anpassung und Pflege mit sich. Abas Connect von Abas, Karlsruhe, ist eine neu entwickelte Middleware, die Drittsysteme mit deutlich reduziertem Konfigurationsaufwand mit Abas ERP verknüpft. Der Clou: Die verbundenen Drittsysteme können auch untereinander kommunizieren und mehrere Systeme mit einer Anfrage gleichzeitig angesprochen werden.