Präzise Steuerung für schnelleres, wiederholbares und qualitativ hochwertiges Schweißen komplizierter Bauteile (Bildquelle: Emerson)

Sie optimiert und gewährleistet hochwertige Schweißungen komplizierter Bauteile  und unterstützt Hersteller dabei, Projektzeitpläne einzuhalten und den erwarteten Return on Investment zu erzielen. Ein fortschrittliches, elektromechanisches Vorschubsystem sorgt für eine bisher nicht gekannte Regelungs- und Positionsgenauigkeit. Außerdem verbessert es die Positionsgenauigkeit der Plattform, was ein schnelleres Ultraschallschweißen sehr zerbrechlicher und komplizierter Bauteile ermöglicht. Durch den Einsatz eines Mehrkernprozessors und eines Linearantriebs mit Wegmesssystem kann das mehrstufige Vorschubsystem auf der Basis von Echtzeit-Rückkopplung unmittelbar angepasst werden. Damit ist unabhängig vom Schweißsystem eine konstante Präzision und Wiederholgenauigkeit gewährleistet. Die Plattform kann für jede Anwenderumgebung konfiguriert werden, vom autonomen System für als Handarbeitsplatz bis hin zu halb- und vollautomatisierten Fertigungslinien. Durch die einfache Integrierbarkeit in eine digitale Umgebung und die standardisierte Übertragung relevanter Daten ist die Plattform Industrie 4.0-/IIoT-fähig und stellt so nützliche Leistungs- und Diagnosedaten zur Unterstützung von Produktionseffizienz, Rückverfolgbarkeit und für die Verbesserung der Wartung bereit. Bei der Überbrückung eventueller Qualifikationsdefizite hilft die einfache und intuitive Software, unterstützt durch vier-und-zwölf-Zoll-Touchscreen-Benutzerschnittstellen, die ein schnelleres und korrektes Einrichten und eine Verkürzung der Anwendungstestzeiten ermöglichen. Die Fähigkeit, Umstellungen schneller durchführen zu können, gestattet das Schweißen verschiedenartiger Bauteile ohne allzu große Auswirkungen auf den Produktionszeitplan.