Bildquelle: Semperit

Der Nominierungs Ausschuss der Semperit Gruppe kündigte Personalveränderungen im Aufsichtsrat an. Bildquelle: Semperit

Dr. Christoph Kollatz (AR-Vorsitz) und Christoph Trentini legen mit der kommenden Hauptversammlung ihre Aufsichtsratsmandate zurück, um sich künftig anderen Aufgaben zu widmen. Dr. Felix Fremerey ist als Mitglied des Vorstands auf den intensiven und umfassenden Prozess zur Restrukturierung des Sektors Medizin fokussiert. Sein derzeit vorübergehendes Vorstandsmandat soll daher in ein dauerhaftes umgewandelt werden. Gleichzeitig endet seine Aufsichtsrat-Funktion, die seit seiner Bestellung in den Vorstand ruht. Als neue Mitglieder des Rates werden vom Nominierungs Ausschuss  Peter Edelmann, CEO der B&C-Gruppe, die Finanzexpertin Birgit Noggler sowie Patrick Prügger, Geschäftsführer (CFO) der B&C Industrieholding, vorgeschlagen. Peter Edelmann wurde als zukünftiger Vorsitzender vorgeschlagen.

 

[iw]