Statische Dichtungselemente sind ständigen Veränderungen der Betriebs- und Umweltbedingungen ausgesetzt. Sie unterliegen verschiedenen Alterungsprozessen, die ihre Abdichtungsleistung stark variieren können und müssen daher nach einer gewissen Zeit ausgetauscht werden. Kosteneffizient ist es, eine statische Dichtung über ihre gesamte Lebensdauer zu nutzen ohne in komplexen und kostenintensiven Überwachungssysteme investieren zu müssen. Das einfachste und cleverste Überwachungssystem ist meistens schon vorhanden: der verstärkende Füllstoff, der elektrisch leitfähig sein kann.

Der komplette Artikel ist nur in englischer Sprache verfügbar.

 

Über die Autoren

Sahbi Aloui

Netzsch Gerätebau, Ahlden