Spiralkerne aus Messing (Bildquelle: Hasco)

Die Messing-Spiralkerne eignen sich aufgrund ihrer sehr guten Beständigkeit gegen elektrochemische Korrosion für alle Temperiermedien wie Wasser, Heißdampf, Öl oder Luft. Die eingängigen Spiralkerne eignen sich für Parallelschaltungen, während die zweigängigen für Reihenschaltungen eingesetzt werden können. Sie sind temperaturbeständig bis 250 °C und kompatibel zu den Spiralkernen Z96/… und Z961/…. Zum Thema Datenaufbereitung für unterschiedlichste CAD-Systeme kooperiert das Unternehmen mit Branchensoftware-Spezialisten. Über die Website des Unternehmens können Anwender die technischen Daten der über 100.000 Produkte des Gesamtportfolios inklusive der entsprechenden 3D-Datensätze für die verschiedenen CAD-Programme abrufen. Für das CAD-System Cimatron E werden jetzt aktualisierte Nativdaten angeboten. Die parametrischen Daten werden ohne den Umweg durch ein Austauschformat und ohne Informationsverlust direkt in das System eingebunden. Aktuell wurde für das System in der Version 13.0 ein Update der Datenbibliothek erstellt. Im Rahmen dessen wurden einige Optimierungen vorgenommen: Ergänzung des Auswerfer-Sortimentes, Einbindung aller Produktneuheiten sowie die Vereinheitlichung der Produkt-Bezeichnungen und -Benennungen. Die aktuelle Nativdatenbank Cimatron V1 2019/05 steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Halle/Stand 1/C06