K 2019: A world of pioneers
Bildquelle: alle Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

K 2019: A world of pioneers
Bildquelle: alle Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

The World´s No.1 Trade Fair for Plastics and Rubber öffnet ihre Pforten. Vom 16. bis 23. Oktober wird das Messegelände in Düsseldorf mit über 3.000 Ausstellern aus 60 Nationen komplett belegt sein. Auch die Fachbesucher sollten schon jetzt mit der Planung ihres Messebesuchs beginnen, um das Angebot der K 2019 optimal für sich zu nutzen.

Zentrale Themen der K 2019

Die K ist das Leistungsbarometer der gesamten Branche und ihr globaler Marktplatz für Innovationen. Acht Tage lang trifft sich hier das Who is Who der gesamten Kunststoff- und Kautschukwelt, um die Leistungsfähigkeit der Branche zu demonstrieren, aktuelle Trends zu diskutieren und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Dabei unterstreicht die K 2019 ihre Sonderstellung nicht nur durch den großen Zuspruch seitens der globalen Industrie, sondern thematisiert auch die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit und speziell ihrer Branche. Die vier Hot Topics der K 2019 sind: Plastics for Sustainable Development & Circular Economy, Digitalisierung/ Kunststoffindustrie 4.0, Systemintegration: Funktionalität durch Material, Prozess und Design und Nachwuchs für die Branche. Gerade die Themen Funktionaliät durch Material, Prozess und Design sowie alles rund um das Thema Digitalisierung beschäftigen auch die Kautschukindustrie.

Elastomere und Kautschuk im Fokus

Der KGK RUBBER NAVIGATOR in Print-Version als Beilage der KGK 9/2019 unterstützt Sie bei der Suche nach Neuheiten und Unternehmen der Elastomer-Branche. Eine Auswahl neuer Rohstoffe, Additive und Füllstoffe sowie neue Maschinen, dem Anspruch nach Energie- und Kosteneffizienz gerecht werden, sind hier mit Halle und Stand der jeweiligen Unternehmen zusammengestellt.

Die Anbieter von Halbzeugen, Technischen Teilen und Verstärkten Kunststofferzeugnisse auf der K 2019 zeichnen sich durch hohe Innovationskraft und eine vielfältige Produkt-
palette aus.
Bildquelle: alle Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Die Anbieter von Halbzeugen, Technischen Teilen und Verstärkten Kunststofferzeugnisse auf der K 2019 zeichnen sich durch hohe Innovationskraft und eine vielfältige Produktpalette aus.
Bildquelle: alle Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Theorie trifft Praxis auf dem Science Campus

Der Science Campus der K 2019 steht für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, bei dem Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft ebenfalls intensiv beleuchtet werden. Der Science Campus ist wieder in Halle 7.0 zu finden. Dabei treten Hochschulen, Institute und Förderorganisationen in den Dialog zwischen Forschung und Wirtschaft. So ermöglicht der Campus Ausstellern und Besuchern, sich einen konzentrierten Überblick über wissenschaftliche Aktivitäten und Ergebnisse im Kunststoff- und Kautschuksektor zu verschaffen und Erfahrungen zwischen Unternehmen und Hochschulen auszutauschen.

Auf einen Blick – Willkommen zur K 2019

  • Organisation: Messe Düsseldorf GmbH, Stockumer Kirchstraße 61, D-40474 Düsseldorf
  • Termin: 16. bis 23. Oktober 2019
  • Öffnungszeiten: täglich: 10:00 – 18:30 Uhr
  • Ort: Messegelände Düsseldorf; Eingänge Nord, Ost, Süd
  • Kontakt: www.k-online.de, Tel. +49 (0)211 4560 7600, ticket@messe-duesseldorf.de