Das Wolfurter Unternehmen präsentiert Neues und Bewährtes auf der K Messe. (Bildquelle: Meusburger)

Ergänzend zur Heißkanalform können auch die benötigten Einbauteile und das richtige Zubehör bestellt werden. So erhält der Kunde alles aus einer Hand und mit nur einer Bestellung. Als zweites Produkthighlight stellen die Wolfurter die neuen, sofort lieferbaren Werkzeuginnendrucksensoren vor, mit welchen das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Industrie 4.0 macht. Diese sorgen für eine hohe Flexibilität durch direkte oder indirekte Werkzeuginnendruckmessung und sind kompatibel mit allen am Markt gängigen piezoelektrischen Drucksensoren. Kleinste Einbauräume sorgen zudem für hohe Gestaltungsfreiheit bei der Werkzeugkonstruktion. Diese Neuigkeiten und noch viele weitere Produkte können am Stand besichtigt und getestet werden.

Halle/Stand 1/C30