KLEINSTMENGEN-DISPENSER Zwei neue Kleinstmengen-Dispenser hat Viscotec im Programm. Mit dem Ein-Komponenten-Dosierer Viscopro-M lassen sich Mengen ab 0,004 ml prozesssicher auftragen. Er ist für den industriellen Einsatz konzipiert und mit allen Achs- und Robotersystemen kompatibel, kann aber auch für einen Handarbeitsplatz genutzt werden. Der Mini-Dosierkopf Viscoduo-V 4/4 ist für Zwei-Komponenten-Dosierung im µl-Bereich konzipiert. Beide Dosiersysteme basieren auf dem bewährten Endloskolbenprinzip, mit dem eine große Bandbreite von Viskositäten und auch abrasive oder gefüllte Medien schonend dosiert werden können. Der Rückzugseffekt verhindert ein Nachtropfen am Ende der Dosierung. Dosiert wird ausschließlich über die Steuerung der Drehzahl. Damit bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten – von der Punkt- oder Raupendosierung bis hin zum Verguss.