TPE Aufgrund starker Nachfrage optimierte Kraiburg TPE seinen Produktbereich für medizinische Anwendungen hinsichtlich der Gleitfähigkeit zu anderen Werkstoffen. Ab sofort ist eine zusätzliche Thermolast MT-Serie mit besonders niedrigem Reibungskoeffizienten erhältlich. Der Einsatz dieser Produkte empfiehlt sich überall dort, wo ein schnelles, einfaches Gleiten über Kunststoff-Oberlächen gefragt ist – etwa bei Insulin-Stiften oder auch Schutzhüllen für minimal-invasives OP-Besteck. Deutlich kürzere Kühlzeiten im Verarbeitungsprozess von dickwandigen Anwendungen ermöglicht die neue MT/HD-Serie. Erweiterte Härtevarianten für den Haftverbund zu den Kunststoffen PC und ABS runden die Weiterentwicklungen ab.

K2010, Halle 6, Stand C58-1/2