Die Materialien sorgen für unbegrenzte Möglichkeiten im Bereich Design und Funktionalität. (Bildquelle: BASF)

Der Werkstoff, der bisher für Sport- und Sicherheitsschuhe verwendet wurde, steht nun auch für Berufsschuhe sowie Business- und Abendschuhe zur Verfügung. Zudem gewinnen 3D-Drucktechniken in der Schuhindustrie zunehmend an Bedeutung. Ultrasint TPU 01 von BASF 3D Printing Solutions ist ein vielseitiges TPU-Material zur Herstellung flexibler Teile mit hohem Durchsatz. Typische Anwendungen sind Sportschuhe und orthopädische Einlegesohlen, bei denen die erforderlichen Eigenschaften der Stoßdämpfung, der Energierückgabe und der Flexibilität durch additive Fertigung gezielt abgestimmt werden können. Das Unternehmen hat dies durch 3D-Druck von Turnschuhen unter Verwendung des TPU-Pulvers mit der HSS- und SLS-Technologie demonstriert. Das Team erstellte dazu eine Verlaufsgitterstruktur, die die Zielanforderungen an Komfort und Stabilität in der gesamten Mittelsohle des Schuhs erfüllte.