In den Laboren können Batteriepacks jeder Art für jedes gewünschte Leistungsniveau gefertigt und die komplette elektrische Batterie montiert werden. (Bildquelle: Comau)

Mit den Laboren bietet das Unternehmen nun ein breites Spektrum an Laserverfahren für verschiedene Industriebranchen an. Damit soll die Effizienz, die Geschwindigkeit und der Wert der Produktion gesteigert werden, so dass Unternehmen wettbewerbsfähige operative Lösungen für Elektrifizierungsbranchen anbieten können. Die spezialisierten Laserlabore sind mit Comau-NJ-220-Robotern ausgestattet, die simultan und an verschiedenartigen Anwendungen arbeiten können. Sie stützen sich auf das Laser-Hybrid-Technology-System, das sich für unterschiedliche Anwendungen eignet. Möglich macht dies eine Lösung, die den automatischen Wechsel zwischen Faser- und Diodenlasern gestattet, um eine optimale, hochpräzise Verbindung sicherzustellen, wie sie bei der Montage einer Batterie oder eines Elektromotors unerlässlich ist.