Die Pumpen sind in den Baugrößen ½ Zoll, 1 Zoll und 2 Zoll als PE- und PTFE-Verianten erhältlich. Die 2 Zoll Pumpe ist darüber hinaus in einer Edelstahlausführung verfügbar. (Bildquelle: Timmer)

Bei der Entwicklung war es das Ziel, hochwertige Pumpen auch für sehr anspruchsvolle Anwendungen herzustellen. Seit Juni 2020 ist das zu Jahresbeginn gestartete Portfolio mit der Ergänzung weiterer Baugrößen vorerst komplett. Die Pumpen  werden jetzt in ½-, 1- und 2-Zoll-Varianten aus PTFE und PE sowie eine 2-Zoll-Version aus Edelstahl-Guss (V4A) angeboten. Die Förderleistungen reichen von 60 bis zu 600 l/min. Das leichtlaufende Keramik-Ventil ist das Herzstück der Pumpen und hat sich in vielen anderen Anwendungen bereits bewährt. Es ist nicht nur nahezu verschleißfrei, sondern ermöglicht auch ein sicheres Anlaufen mit geringem Anfahrdruck ab 0,7 bar über die gesamte Lebensdauer. Das eröffnet zudem sehr gute Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Dosierung.