Eine Ausweitung der Produktlinie auf, zum Beispiel sehr wirtschaftlicher wärmeleitfähiger Compounds, ist geplant. Weitere, maßgeschneiderte Compounds sind auf Anfrage möglich. (Bildquelle: Lehvoss)

Auch Kohlenstofffasern kommen zum Einsatz. Die Produktlinie Luvotech Eco, auf Basis PA 6, PA 66, PC/ABS und dem Hochleistungspolymer PEEK, ist eine wirtschaftliche Alternative zu etablierten Materialien. Diese basiert auf Kunststoffen aus postindustriellen Quellen. Zum Einsatz kommen nur eigenschaftsspezifizierte Rohstoffe von zertifizierten und auditierten Lieferanten. Der Herstellprozess beinhaltet eine qualifizierte Sortierung, Vermahlung und Prüfung. Die Produktfamilie Luvotech Path basiert auf Hochtemperatur-Polyamid und wird mit einer Glasfaserverstärkung von 40-60 Prozent Anteil angeboten. Diese bedient strukturelle Anwendungen, mit Bedarf an hohen Festigkeiten und Steifigkeiten, die gleichzeitig erhöhte Temperaturbeständigkeit erfordern.