Die neuen Verschlussstopfen mit Viton-O-Ringen sind druckfest bis 10 bar, temperaturbeständig bis zu 180 °C und weisen eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit auf. (Bildquelle: Hasco)

Die neuen Verschlussstopfen Z9425/… von Hasco, Lüdenscheid, eignen sich sowohl zum Verschließen von Temperierbohrungen nach außen hin als auch zum Verteilen und Umlenken des Temperiermediums innerhalb des Temperierkreislaufs. Sie lassen sich einfach montieren und demontieren und sind somit wieder verwendbar. Die Verschlussstopfen werden bei der Montage in die Bohrung geschoben und an vorgesehenen Stellen durch Spreizen eines O-Rings fixiert. Eine Befestigungsschraube mit Torx-Geometrie ermöglicht dabei ein einfaches Positionieren der Verschlussstopfen. Das Torx-Profil gewährleistet eine optimale und sichere Kraftübertragung der Drehmomente, ohne das Innenprofil zu beschädigen.