Bildwiedergabe in der Servicezentrale (Bildquelle: Feddem)

Die Funktionsweise ist einfach: App öffnen, Videocall starten und schon geht es los. Die vernetzte Software erzeugt eine verschlüsselte Verbindung. Die HD-Video- sowie Audioübertragung ermöglicht es, der Schritt-für-Schritt-Anleitung des Technikers direkt zu folgen. Bei komplexeren Aktionen an der Anlage kommt eine Datenbrille zum Einsatz, die es dem Partner vor Ort ermöglicht, Arbeiten mit beiden Händen auszuführen, ohne den Kommunikationsfluss zu unterbrechen. Verschiedene Funktionen, wie Maschinen- und Sensoranbindungen sowie eingeblendete Dokumente oder Dokumentationen, ermöglichen mithilfe von Augmented-Reality eine umfassende Lösung zur digitalen Fernwartung.