Teknor Apex-Standort in Rothenburg ob der Tauber. (Bild: Teknor Apex)

Teknor Apex-Standort in Rothenburg ob der Tauber. (Bild: Teknor Apex)

Am Standort Rothenburg werden thermoplastische Elastomere (TPE) und technische Thermoplaste (ETP) hergestellt, die von universellen Compounds bis hin zu hochgradig speziellen Rezepturen reichen. In einem großflächigen Labor werden neue Compounds entwickelt sowie Kunden beim Design und  der Entwicklung von Anwendungen unterstützt. Auch Kundenschulungen zu Produkten und Prozessen werden angeboten. Das Unternehmen schafft insgesamt 100 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Produktion, Business Support und Administration.

Neubau im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit

Bei der Planung des neuen Werkes legte das Unternehmen den Fokus auf den Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit. So ist dieses nach ISO 14001– Umweltmanagement sowie ISO 50001– Energiemanagement zertifiziert. Es werden LED-Leuchtmittel, eine geschlossene Wasserkreislaufanlage und Wärmerückgewinnungsanlagen mit Wärmepumpen verwendet. Bei der Isolierung des Gebäudes erfüllt man höchste Standards.