Um noch schneller und flexibler auf die Bedürfnisse der europäischen Kunden reagieren zu können, organisiert Kraiburg TPE, Waldkraiburg, sein europäisches Projektmanagement neu. Künftig agieren Vertrieb und Entwicklung bei Kundenprojekten von Beginn an gemeinsam. Nach den Anforderungen des jeweiligen Projekts stellt das Unternehmen Teams mit den entsprechenden Spezialisten aus beiden Bereichen zusammen. Die Neuordnung soll Entwicklungsprozesse optimieren und das Projektmanagement weiter beschleunigen. Verantwortlich für die europäische Vertriebsmannschaft zeichnet Michael Pollmann, das Entwicklungsteam leitet Gerhard Berger.

Die Neuordnung trägt bereits erste Früchte: So konnte eine Produktoptimierung der Dr.-Best-Zahnbürste des Kunden GlaxoSmithKline innerhalb kürzester Zeit realisiert werden. Eine gezielte Rezepturveränderung erhöhte die Transparenz des thermoplastischen Elastomers (TPE) und erleichtert damit das Einfärben in jede beliebige Farbnuance.