Seit der slowenische Vertriebspartner Top Teh im Januar 2009 die Vertretung für den 2-Mio.-Einwohner-Staat übernommen hat, verzeichnet Sumitomo Demag dort einen kräftigen Anstieg des Auftragseingangs und hält mittlerweile einen Marktanteil von rund 25 %. Der jährliche Neubedarf an Spritzgießmaschinen steigt stetig. Dazu kommt, dass Top Teh in den vergangenen Jahren namhafte Unternehmen – darunter Plastika Skaza, Geberit, Gorenje, Hella, Iskra ISD und Biplast – als Kunden gewinnen konnte.

Mit dem starken Standbein Slowenien wollen Sumitomo Demag und Top Teh nun ihre Vertriebsaktivitäten auf das gesamte Gebiet Ex-Jugoslawiens (Serbien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Mazedonien) ausdehnen. Ein erster wichtiger Schritt dorthin ist die Beteiligung an der Sajam Tehnike – International Fair of Technique and Technical Achievements vom 14. bis 18. Mai in Belgrad/Serbien, einer der größten Messen im gesamten südosteuropäischen Raum.

Alles in allem sehr positive Aussichten für die Zukunft, meint Christian Renners, General Manager Business Unit Sales & After Sales von Sumitomo Demag: „Mit dem technischen Know-how und der regionalen Kompetenz unserer Geschäftspartner vor Ort haben wir es uns mittel- bis langfristig als Ziel gesetzt, die Marktführerschaft für die gesamte Region zu übernehmen.“