Bild

SPRITZGIESSMASCHINEN Fünf Trendthemen sowie drei Fertigungszellen zeigen auf dem Messestand von Engel auf der Chinaplas in Shanghai aktuelle Trends im Bereich Spritzguss. Auf einer duo 5550/700 pico werden Bauteile für das Automobil hergestellt. Die Fertigungszelle arbeitet automatisiert mit einem Linearroboter viper 40. Dem Trend nach energiesparenden Fertigungslösungen folgend ist die Großmaschine mit der energiesparenden Servohydraulik ecodrive und dem Temperierwasserverteiler flomo ausgerüstet. Für die Teletronics-Branche wird eine holmlose Maschine victory 330/120 mit Roboter viper 12 gezeigt, auf der in einem Werkzeug von Nolato Cover für Mobiltelefone gefertigt werden. Die hochpräzise Arbeitsweise vollelektrischer Spritzgießmaschinen zeigt der Hersteller anhand einer Anwendung aus der Medizintechnik: auf einer e-max 310/100 werden Nadelschutzkappen für Injektionsspritzen auf einem 48-fach Werkzeug hergestellt.