Bild

ELASTOMERE Mit Provalin1771 kann jetzt eine Verschlussdichtung ohne PVC und Weichmacher für P/T-Verschlüsse angeboten werden. Damit ist nun auch für den hochsensiblen Bereich von Baby-Food und besonders empfindliche Füllgüter eine den EU- und FDA-Bestimmungen entsprechende Lösung gefunden worden.

Seit 2009 arbeitet Actega mit unterschiedlichen Verschlussherstellern am Projekt Press Twist (P/T)-Verschluss zusammen. Die neue Variante ist für alle Füllgüter mit Wärmebehandlung sowie für die unterschiedlichsten Deckelgrößen einsetzbar. Es liegen bereits ausführliche Tests u. a. hinsichtlich Verarbeitung, Lagersicherheit, Vakuum-Erhalt, Öffnungseigenschaften und Migration vor. Langzeittests zur Bestätigung dieser positiven Entwicklung werden folgen.

Ursprünglich mit Blick auf hoch öl-/fetthaltige Füllgüter entwickelt (Variante 1241), da diese für das mögliche Herauslösen von fettlöslichen Weichmachern aus PVC-Dichtungsringen besonders anfällig sind, konnten für die unterschiedlichsten Anforderungen inzwischen zahlreiche Varianten entwickelt und zur Marktreife gebracht werden.