Bild

Robotix zeigt auf der diesjährigen DKT eine vollelektrische Bürste, in der sämtliche Bewegungen mit elektrischen Antrieben ausgestattet ist. Auch die Klappachse ist mit einem bürstenlosen Servomotor ausgestattet, um beidseitiges bürsten der Düsen- sowie der Auswerfer- Seite zu ermöglichen. Um ein problemloses Nachrüsten an bestehenden SGM zu ermöglichen, sind sämtliche Antriebskomponenten wie Regler und Frequenz Umrichter im Bürstsystem integriert. Die Schnittstelle zur SGM wird entweder über digitale E-A (Euromap) oder über eine Bus Verbindung dargestellt. Außerdem wird der leise Bürstkopf mit Spiralborsten in Betrieb zu sehen sein.

DKT 2012, Stand 12-440