Bild

Schläuche Die ableitfähige Schlauchfamilie PUR AS ohne migrierende Antistatika zeigt Norres, Gelsenkirchen. Die Schläuche können gemäß TRBS 2153 eingesetzt werden. Mit den Norrconnect-Systemen lassen sie sich für alle gebräuchlichen Anschlüsse einbinden. Bei der innovativen Serie Airduc kommt ein spezielles Wandungsmaterial zum Einsatz. Der Schlauch mit transparenter Oberfläche, durch die das Fördergut sichtbar bleibt, hat eine permanent wirksame Ableitfähigkeit < 109 Ohm. Der Wirkungsmechanismus der Ableitfähigkeit beruht nicht auf Migration, so dass sowohl Verunreinigungen des Fördergutes als auch ein Nachlassen der ableitfähigen Wirkung ausbleiben.

Fakuma, Halle A2, Stand 2105