„Mit diesem Schritt legen wir unsere Vertriebs- und Serviceaktivität in Schweden in die Hände eines erfolgreichen und vertrauensvollen Partners, der in ganz Skandinavien über eine hohe Kompetenz, langjährige Erfahrung und einen sehr guten Ruf verfügt“, betont Dr. Hans Ulrich Golz, President des Segments Spritzgießtechnik der Kraussmaffei-Gruppe in München. Alle Kunden haben künftig entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse Zugriff auf das hochwertige Produktportfolio der Marken Kraussmaffei und Netstal.

Des Weiteren steht ihnen das exzellente Vertriebs- und Servicenetzwerk der Saxe Group in Skandinavien zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr, künftig Kunden von Kraussmaffei in Schweden bedienen zu können, nachdem wir bereits seit Jahren erfolgreich den Vertrieb und den Service für Netstal in Schweden steuern. Des Weiteren möchte ich betonen, dass wir alle Mitarbeiter von Kraussmaffei in Schweden übernehmen werden, so dass allen Kunden ihr persönlicher und vertrauter Ansprechpartner erhalten bleibt“, betont Ulrik Gert Nielson, CEO der Saxe Group. Jan Pettersson, bisheriger Geschäftsführer von Kraussmaffei in Schweden ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Die Saxe Group wurde 1967 von Henning Saxe Hansen gegründet. Das Unternehmen konzentrierte sich zu Beginn auf Spritzguss und Extrusion. Im Laufe der Jahre hat sich die Produktpalette um viele Produkte für die Herstellung von Kunststoff-Formteilen erweitert. War Saxe zu Beginn ein Handelsunternehmen, hat es sich inzwischen in Einklang mit den Kunden- und Entwicklungsanforderungen zu einem Handels- und Maschinenbauunternehmen entwickelt.

(dw)