Rohstoffe Thermoplastische Elastomere sind in vielen Anwendungssektoren nicht mehr wegzudenken. Sie sehen gut aus und haben eine angenehme Haptik. Sie sind gegen verschiedenste Medien beständig und besitzen unterschiedliche Härtegrade. Sie haften auf Thermoplasten und verfügen über hohe Dichtungs-, Dämm- und Antirutscheigenschaften. Darüber hinaus sind sie geeignet für alle Verarbeitungsverfahren herkömmlicher Kunststoffe. So finden auch die Compounds von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, in den verschiedensten Bereichen ihre Anwendung: als Logoblenden im Motorblock, Werkzeuggriffe, Pumpspender für Haarfärbemittel oder als Verschlüsse für Infusionsbeutel. Auf dem Messestand präsentiert das Unternehmen seine Kundenanwendungen in den Bereichen Automotive, Industry, Consumer und Medical und informiert über die Produktpalette der Custom-Engineered TPE. Neben den globalen Aktivitäten des TPE-Spezialisten werden auch die nächsten Schritte des Ausbaus des internationalen Netzwerks und die Erweiterung am Standort Deutschland vorgestellt.

K 2013 Halle 6 / C-58-1