Die Produkte lassen sich in unterschiedlichen Lacksystemen, Füllstoffvorbehandlungen, Klebstoffanwendungen, in der Bauindustrie, Dichtstoffen oder in der Textilausrüstung einsetzen. Zu den Hauptanwendungsgebieten zählen Nasslacke, Pulverlacke sowie Füllstoffvorbehandlung. Die von Bodo Möller Chemie Polen angebotenen DOG-Additive sorgen durch gezielten Einsatz in Coatings unter anderem für weiche, matte und rutschfeste Oberflächen.

Die Bodo Möller Chemie Gruppe unterhält elf Niederlassungen weltweit – neben Polen und Deutschland unter anderem in Skandinavien, Südafrika und den Benelux-Staaten. Mit speziellen Produktsortimenten, die genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Marktes ausgerichtet sind, agiert Bodo Möller Chemie dort als Bindeglied zwischen Herstellern von Spezialchemikalien und der weiterverarbeitenden Industrie. Ein zentrales Logistikzentrum in Offenbach am Main unterstützt die Fachspezialisten und lokale Warenlager in Polen und anderen Standorten gezielt dabei, stets passende und maßgeschneiderte Lösungen bereitzustellen. Die breite Produktpalette von Bodo Möller Chemie umfasst neben den Produkten von DOG Chemie auch leistungsstarke Klebstoffe auf Epoxidharz-, Polyurethan oder Methylmethacrylatbasis sowie zahlreiche Additive für Lacksysteme.