Bild

An der K 2013 werden alle namhaften Unternehmen der internationalen Kunststoff- und Kaut-schukindustrie teilnehmen. In Düssel- dorf präsentieren vom 16. bis 23. Oktober mehr als 3.000 Ausstellerfirmen ihre Angebote aus den Bereichen

  • Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie
  • Rohstoffe, Hilfsstoffe und
  • Halbzeuge, Technische Teile und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse.

Sonderschau „Kunststoff bewegt!“

Kunststoff ist der Werkstoff, der die Welt bewegt – auch mit Blick auf die großen Aufgaben der modernen Gesellschaft. Und der Siegeszug der Polymere ist längst noch nicht zu Ende, sie erobern ständig neue Einsatzgebiete. Ausgewählte Beispiele werden in der Sonderschau „Kunststoff bewegt!“ zu erleben sein. Der Begriff „bewegen“ wird in der Sonderschau in Halle 6 sehr weit gefasst. So wird es um die direkten Beiträge der Kunststoffe zu den unterschiedlichen Facetten von Mobilität gehen, aber auch um emotionale Bewegung zum Beispiel durch Kunst und Design und ebenso darum, Anstöße zu geben für Lösungen zukunftsorientierter Fragen rund um die großen Themen Bevölkerungswachstum, Energiebedarf, Klimawandel.

Premiere des Science Campus

Kooperationen zwischen wissenschaftlichen Institutionen und Wirtschaftsunternehmen bilden eine entscheidende Grundlage für die Sicherung und Steigerung der Innovationsleistung und damit der Wettbewerbsfähigkeit nahezu jeder Branche. Der Science Campus, eine Sonderfläche in Halle 7.0 bietet einen Überblick über die Aktivitäten und Ergebnisse zahlreicher Wissenschaftsorganisationen und ermöglicht es, den Dialog zwischen Forschung und Wirtschaft zu intensivieren. 16 Hochschulen, Institute und Fachagenturen für zukunftsweisende Technologien stellen Antworten und Lösungen für zentrale Fragen der Kunststoff- und Kautschuktechnologie vor. Im Kommunikations- und Diskussionsforum im Zentrum des Science Campus werden aktuelle Schwerpunktthemen der Branche aufgegriffen. Unter anderem geht es um die Bereiche:

  • Oberflächen (Funktionen und Verfahren)
  • Funktionsintegration (Werkstoffe und Verfahren)
  • Leichtbau (Strukturwerkstoffe und Verfahren)
  • Stoffkreisläufe (Regenerative Rohstoffe, Biokunststoffe, Verwertung)
  • Scientific Education

Mitglieder des Wissenschaftlichen Rates der K 2013 und Teams aus ihren Instituten werden die Themen aufbereiten.

Welcome to K 2013

  • Organizer: Messe Düsseldorf GmbH, Stockumer Kirchstrasse 61, D-40474 Düsseldorf
  • Date: 16. – 23. October 2013
  • Opening hours : Daily 10 am – 6.30 pm
  • Show venue & Arrival: Düsseldorf fairgrounds, Halls 1 – 17
  • Admission fees: Day ticket Online pre-selling: 49 Euro, On site: 65 Euro; 3-day ticket Online pre-selling: 108 Euro, On site: 135 Euro; Day ticket Reduced (Teenagers from 12 years on, Pupils, Trainees and Students): 15 Euro
  • Contact: +49 211 4560-7600, ticket@messe-duesseldorf.de, www.k-online.de

K 2013 makes the difference

K is the world’s premier trade fair for plastics and rubber: for innovation and sustainability. With over 3,000 exhibitors, K in 2013 will again be the undisputed flagship event of the industry and hence the ideal business and contact platform for inspirational ideas and forward-looking decisions. Here you will find all the information you need in preparation of your visit to K 2013. Main product groups on K 2013 will be:

  • Raw materials, auxiliaries,
  • Semi-finished products, technical parts and reinforced plastics,
  • Machinery and equipment for the plastics and rubber industries,
  • Services for the plastics and rubber industrie.

K-Düsseldorf is a trend barometer and innovation forum for the entire sector, with the latest developments and optimized technologies being premiered here every three years. Company exhibits will be supplemented by a special show entitled “Plastics move the world”. This is where aspects of the theme of mobility will be taken up – everything from lightweight design in the construction of vehicles, aircraft and ships, and electromobility to individual mobility and modern leisure behaviour.

For Werner M. Dornscheidt, President and CEO of Messe Düsseldorf, the big interest from the entire sector confirms K Düsseldorf’s outstanding status. “K 2013 will give us a complete overview of the changing world market, and we can look forward to a multitude of impressive innovations. We know that many of our exhibitors are already working flat out on their new products and presentations. Düsseldorf will be a powerful source of inspiration for the plastics and rubber world!” Some 3,000 exhibiting companies will be participating in K 2013 from 16 to 23 October and presenting their offers.